Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
„Kultur im Kloster“

Stadtmitte „Kultur im Kloster“

Anabel Recker hält Vortrag zum Thema Dichtung

Stadtmitte. „Dichtung über Dichtung im Spätmittelalter – Poetologische meisterliche Lieddichtung“ nennt sich der Vortrag von Anabel Recker aus Hamburg. Zur Veranstaltung „Kultur im Kloster“ spricht sie am 20. Juni um 17.15 Uhr im Kulturhistorischen Museum. Der Eintritt ist frei. Anabel Recker hat Germanistik, Philosophie und Medien- und Kommunikationswissenschaft an den Universitäten Münster und Hamburg studiert. Seit April 2015 promoviert sie im Fach Germanistische Mediävistik im Rahmen des „Doktorandenkollegs Geisteswissenschaften“ der Universität Hamburg.

Diese Veranstaltungsreihe wird organisiert vom Arbeitskreis mediävistischer NachwuchswissenschaftlerInnen in Zusammenarbeit mit dem Kulturhistorischen Museum und gefördert von Franz-Josef Holznagel (Institut für Germanistik) sowie von der Unibibliothek.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Wismar

Von Groß Schwansee bis Graal-Müritz: Die OZ startet Sommerserie für Mecklenburgs Küste / Teil 1: Kfz-Aufbrüche

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Familientreff“ der Baseballer: Bucaneros werden Zweiter

Rostocker veranstalten mit Jolly Roger Cup größtes Turnier in MV