Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Kultur und Kunst im Herrenhaus

Vogelsang Kultur und Kunst im Herrenhaus

Victorian Art Festival bietet Romantik des 19. Jahrhunderts

Voriger Artikel
Zopf ab für krebskranke Kinder
Nächster Artikel
75-Jähriger stirbt bei Unfall mit Regionalbahn

Circus, Varieté, Burlesque und mehr erleben Gäste in Vogelsang.

Vogelsang. Das Victorian Art Festival lädt im Herrenhaus Vogelsang zum Eintauchen in eine vergangene Zeit ein. An zwei Tagen können Besucher die Mode des 19. Jahrhunderts erleben und sich von der großartigen Kulisse des Herrenhauses begeistern lassen. Circus, Variete, Burlesque, Steampunk, Kunst, Couture und vieles mehr werden zu einem einzigartigen Kunstwerk. Figürlich, modisch korrekt.

Bei Einbruch der Dämmerung öffnet zudem der Ballsaal seine Türen zur großen Überraschungsshow a la Moulin Rouge (Preise: ab 10 Euro).

Dieses Festival ist Teil des 4. Kunst- und Kulturfestivals Regiopolis. Noch bis zum 18. Juni laden mehr als 20 einzelne Kulturbeiträge an mehreren Orten in Rostock und Umgebung zum Entdecken der regionalen Kunst- und Kulturlandschaft ein. mehr Infos:

www.herrenhaus-vogelsang.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Autotest
Der neue Volvo XC 60 steht in den Startlöchern. Der Geländewagen legt besonderen Wert auf Sicherheit.

Von wegen, die Wikinger sind Gesellen mit dicken Bäuchen und rauen Sitten. Mit dem neuen XC60 beweist Volvo das Gegenteil. Die Schweden stellen einen eher filigranen Geländewagen auf die Räder. Der sieht nicht nur anders aus als die Konkurrenz - er fährt auch so.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Siegesserie der Griffins reißt gegen den Tabellenletzten

American Footballer aus Rostock unterliegen den Lübeck Cougars mit 17:35