Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
CDU will mehr Geld für Kunsthalle geben

Reutershagen CDU will mehr Geld für Kunsthalle geben

Die Kunsthalle soll Kompetenzzentrum für die Kunst des Ostblocks werden. Doch das kostet Geld: Das Land hat bereits für die kommenden fünf Jahre 100000 Euro zusätzlich ...

Reutershagen. Die Kunsthalle soll Kompetenzzentrum für die Kunst des Ostblocks werden. Doch das kostet Geld: Das Land hat bereits für die kommenden fünf Jahre 100000 Euro zusätzlich für das weltweit einmalige Forschungsprojekt zugesagt. Die Stadt soll weitere 100000 Euro zugeben. Noch fehlt aber das „Okay“ der Bürgerschaft. Nach Oberbürgermeister Roland Methling (UFR) und Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) wirbt nun auch die Rostocker CDU um Zustimmung: „Der Bund investiert Millionen in die Kunsthalle — für den Anbau. Auch vom Land kommt mehr Geld. Da können wir als Stadt nicht die Hände in den Schoss legen, sondern müssen auch unseren Beitrag leisten“, sagt CDU-Chef Daniel Peters. Die Erforschung der DDR- Kunst sei eines der spannendsten kulturhistorischen Projekte, die es derzeit im Land gebe.

Von am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sellin
Erika Geldsetzer (l.), Fauré Quartett, mit Mitgliedern des Jolando Quartetts.

16 passionierte Laienkünstler aus vier Ensembles proben mit dem Fauré Quartett / Cliff-Hotel erfreut sich an der musikalischen Belebung des Hotels zum Festspielfrühling

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Wahlhelfer zählen – Parteien feiern

1400 Rostocker ehrenamtlich in Wahllokalen aktiv / Bei Partys gibt es Bier, Wein, Grillwurst, vegetarischen Brotaufstrich