Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Diese Künstler werden Rostock rocken

"Rostock rockt 2017" Diese Künstler werden Rostock rocken

Diese Line-Up kann sich sehen lassen: Gestandene Stars und vielversprechende Senkrechtstarter geben sich in der Hansestadt die Ehre.

Voriger Artikel
Berlinale: Rostocker Studenten jagen Tickets und Eindrücke
Nächster Artikel
Walzerkönig spielt in der Stadthalle vor 3600 Fans auf

„Rostock rockt“ 2016: Das Publikum feiert die Band Tonbandgerät.

Quelle: Lilienthal, Dietmar

Rostock. „Rostock rockt“ wird 2017 wohl besonders für Hip-Hip-Fans der Hamburger Schule ein großes Fest. Neben den Beginnern hat nun auch Samy Deluxe zugesagt. Weitere Hochkaräter haben den Veranstaltern ihr Kommen am 28. und 29. Juli zugesichert.

DCX-Bild

Diese Line-Up kann sich sehen lassen: Gestandene Stars und vielversprechende Senkrechtstarter geben sich in der Hansestadt die Ehre.

Zur Bildergalerie

Schon Mitte Januar wurde die Teilnahme des Hamburger Trios Beginner verkündet. Seit ihrem Comeback 2016 überzeugt die Band mit ausverkauften Konzerten. Die Beginner – bis 2003 bekannt als Absolute Beginner – ist die bekannteste Hip-Hop-Gruppe aus Hamburg. Zur Band gehören Jan Philipp Eißfeldt (alias Jan Delay), Dennis Lisk (alias Denyo) und Guido Weiß (alias DJ Mad).

Neben den Beginnern wird auch Samy Deluxe dem Publikum im Iga-Park einheizen. Der Hamburger Rapper ist seit fast 20 Jahren in der Branche unterwegs, feierte 2016 mit seinem Soloalbum „Berühmte letzte Worte“ einen großen Erfolg.

Auf eine noch junge Karriere blickt die 23-Jährige Tarin Wilda alias ACE TEE . Die Sängerin stammt ebenfalls aus Hamburg und feiert derzeit mit ihrem Song „Bist du Down“ in den Vereinigten Staaten große Erfolge. Inzwischen erfreut sich das Lied auch in Deutschland an einiger Popularität -  auf der Musik-Plattform Spotify bewegt es sich in den Top Ten der Viral Charts.

Mit ruhigeren Klängen kann das Münchener Pop-Duo Lions Head auftrumpfen. Besonders weibliche Musikliebhaber werden sich über diese Zusage freuen. Der aus New York stammende Sänger Ignacio „ Iggy“ Uriarte ist ein echter Frauenschwarm.

Wieder am Start: Jen Bender und Raphael Schalz, das Elektro-Pop-Duo Großstadtgeflüster .

Tobias Bruns

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tag 1 des Fesivals
Der US-Schauspieler Richard Gere bezieht Stellung gegen Donald Trump.

Gleich zum Auftakt Promi-Glamour bei der Berlinale. Doch der „Pretty Woman“-Star Richard Gere ist nicht sehr nach Feiern zumute.

mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.