Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Erfurter Kabarett tritt entlang der Küste auf

GRAAL-MÜRITZ Erfurter Kabarett tritt entlang der Küste auf

Das Erfurter Kabarett „Die Arche“ in Person ihres Chef-Kabarettisten Ulf Annel (59) geht in Urlaub. Wie seit vielen Jahren erholt sich der Thüringer am Tage im Ostseeheilbad Graal-Müritz.

Voriger Artikel
Ganzes Dorf organisiert Sommerfest
Nächster Artikel
Ben Becker ergreift Partei für Judas

Ulf Annel und Verena Fränzel freuen sich.

Quelle: Jürgen Falkenberg

Graal-Müritz. Das Erfurter Kabarett „Die Arche“ in Person ihres Chef-Kabarettisten Ulf Annel (59) geht in Urlaub. Wie seit vielen Jahren erholt sich der Thüringer am Tage im Ostseeheilbad Graal-Müritz. Die Abende aber sind mit Auftritten, allein oder mit Verstärkung, entlang der Küste gefüllt. Das Publikum zwischen Schwerin und Born kennt Ulf Annel seit dem Jahr 2000.

Bekannte Programme wie „Die deutsche Sprache ist ein Witz“an sieben Abenden oder „Humor hilft heilen“, sechs mal verabreicht, werden in neuer Fassung in diesem Jahr wieder dabei sein.

Wieder im Repertoire ist Annels Ringelnatz-Abend mit „Jede Laune meiner Wimper“. Gemeinsam mit Verena Fränzel wird er auf den Spuren des Schöpfers des Kuddeldaddeldu und der nach Hamburg wandernden Ameisen unterwegs sein. Passend zu diesem Programm – Start ist am Montag, 27. Juni, in Warnemünde, stilgerecht im Ringelnatz-Café – bringt Annel sein „Kleines Ringelnatz Buch“ mit an die Küste. Es erschien im Verlag Grünes Herz mit Sitz in Ilmenau und Wustrow. Sechs mal steht Ringelnatz insgesamt auf dem Programm: In Ahrenshoop, Vitte, Gadebusch, Carwitz und Schloss Ludwigsburg.

Die Schwarze Scheune Teutendorf besucht Annel am 4. Juli, das Haus des Gastes in Graal-Müritz am 5. Juli und das Mehrgenerationenhaus Dummerstorf am 8. Juli mit „Humor hilft heilen“. Zwei Mal wird über „Die deutsche Sprache ist ein Witz“ in der kleinen Komödie gelacht. Am 19. und 20. Juli wird Ulf Annel gemeinsam mit Jürgen Adlung vom Kabarett „Die Arche“ mit Sprachwitz und Spitzfindigkeiten erheitern und zum Nachdenken anregen. Es können heitere Sommerabende werden.

Jürgen Falkenberg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadthafen
Die Bühne 602 im Stadthafen ist seit dem Jahr 2000 feste Spielstätte der Compagnie de Comédie.

Die Compagnie de Comédie feiert das 25-jährige Bestehen / Große Feier in der Bühne 602 geplant

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Neue Kita eröffnet am Kindertag

Rostocker Institut Lernen und Leben feiert Richtfest für Neubau in Neubukow