Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Frank Schöbel: „Weihnachtlich, vor allem lustig“

Rostock Frank Schöbel: „Weihnachtlich, vor allem lustig“

Die Schlagerlegende wird am 14. Dezember auf dem OZ-Weihnachtsmarkt zu Gast sein. In einem musikalischen Interview wird er singen und erzählen.

Voriger Artikel
Rostock im Advents-Kaufrausch
Nächster Artikel
Lesung mit Wolf Biermann: Pralle Lust am Leben

Am Advent ist Frank Schöbel wieder mit seiner Weihnachtsshow unterwegs.

Quelle: MDR

Rostock. Für Freunde des deutschen Schlagers haben OSTSEE-ZEITUNG und Radio b2 eine Weihnachtsüberraschung parat: Schlagerlegende Frank Schöbel ist am 14. Dezember um 19 Uhr im OZ-Medienhaus in Rostock zu Gast auf dem „OZ-Weihnachtsmarkt“. Schöbel wird in einem musikalischen Interview mit OZ-Chefredakteur Andreas Ebel und Oliver Dunk, Geschäftsführer von Radio b2 Deutschlands Schlagerradio, seine neue DVD „Fröhliche Weihnachten mit Frank“ vorstellen. Dabei sind einige Schöbel-Hits und neue Lieder live zu hören. Vor dem musikalischen Interview öffnet 17 Uhr der OZ-Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkerständen, Glühweinverkauf und Weihnachtsleckereien. Im OZ-Interview erzählt Frank Schöbel, was ihm Weihnachten persönlich und auch musikalisch bedeutet. Sein neues Programm ist „weihnachtlich, aber vor allem lustig“. Am 16. Dezember um 18 Uhr wird Frank Schöbel in der Rostocker Stadthalle auftreten.Tickets für den OZ-Weihnachtsmarkt in allen OZ-Service-Centern oder unter www.oz-tickets.de (8 EUR mit OZ-Abo-Karte / 10 EUR Normalpreis)

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Silke Buettler und Christoph Haller, ein Hafenstädter mit brasilianisch-portugiesischen Wurzeln, dekorieren die aufgebauten Buden für den Weihnachtsmarkt in der Sassnitzer Altstadt. FOTO: UDO BURWITZ

In der Sassnitzer Altstadt wird ab morgen mit Väterchen Frost eine russische Weihnacht gefeiert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.