Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gelbes Blütenmeer an der Kunsthalle

Reutershagen Gelbes Blütenmeer an der Kunsthalle

Wenn am 3. Juli Günther Ueckers Ausstellung „Der geschundene Mensch: 14 befriedete Gerätschaften“ in der Kunsthalle eröffnet wird, sollen die Halle und auch die ...

Voriger Artikel
Architektenpreis zum 12. Mal verliehen
Nächster Artikel
Zu laut, zu eintönig: Hansestadt plant Tüv für Straßenmusik

Die Kunsthallenmitarbeiter Christian Meier und Cindy Höhne installieren die Sonnenblumen.

Quelle: Ove Arscholl

Reutershagen. Wenn am 3. Juli Günther Ueckers Ausstellung „Der geschundene Mensch: 14 befriedete Gerätschaften“ in der Kunsthalle eröffnet wird, sollen die Halle und auch die Hansestadt in einem Meer aus gelben Blüten strahlen. Gestern wurden 10000 Sonnenblumen vor der Kunsthalle angeliefert. Die werden rund um die Halle gepflanzt, aber auch verkauft. Die Kunsthalle ruft alle Rostocker auf, Sonnenblumen im eigenen Garten oder auf dem Balkon zu pflanzen. Mit seinem Werk hat Uecker seine Betroffenheit über die Ausschreitungen 1992 am Lichtenhäger Sonnenblumenhaus künstlerisch verarbeitet und diese bereits 340000 Besuchern weltweit gezeigt. Mit der Sonnenblumenaktion will die Kunsthalle ein neues Bild Rostocks zeigen – einer Stadt, die jünger und internationaler geworden ist, in der Studenten und Gäste aus Deutschland und aller Welt sich willkommen fühlen.

ove

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sulzano

Schon vor der Eröffnung konnte es so mancher kaum noch erwarten: Wie werden sich Christos Stege auf dem Wasser wohl anfühlen? Welche Textur hat der Stoff? Am Wochenende wurde das Geheimnis am norditalienischen Iseo-See gelüftet.

mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Gestatten: Alma – das Jubiläumsmaskottchen der Uni

Seit dem letzten Jahr flattert eine blaue Eule, das Jubiläumsmaskottchen, durch die Universität. Da die Eule eine Frohnatur ist und jedem zuzwinkert, hatte sie bereits den Spitznamen „Plinkuul“.