Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Joachim Kümmritz: „Will Volkstheater nicht abwickeln“

Rostock Joachim Kümmritz: „Will Volkstheater nicht abwickeln“

Joachim Kümmritz will neuer Rostocker Theater-Intendant werden und den Montag fristlos entlassenen Sewan Latchinian ablösen

Voriger Artikel
Musikgymnasium der Hansestadt verabschiedet Abiturienten
Nächster Artikel
5. MVpreneurDay: Ein Tag für angehende Unternehmer

Intendantenwechsel am Volkstheater Rostock: Sewan Latchinian wurde am Montag fristlos entlassen. Joachim Kümmritz soll der neue, einzige Chef im Theater werden.

Quelle: Ove Arscholl und Cornelius Kettler

Rostock. „Ich habe noch nie meine Hilfe versagt, wenn ich gefragt worden bin“, sagte Kümmritz gestern der OZ. Aber: Wer darauf setzte, dass er kommentar- und kritiklos das neue Strukturkonzept für das Volkstheater und den damit verbundenen Spartenabbau umsetzen werde, der irre: „Ich komme nicht nach Rostock, um das Volkstheater abzuwickeln“, so Kümmritz.

Kümmritz ist derzeit Theater-Chef der Bühne in Neubrandenburg und Neustrelitz und zugleich Intendant des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin. Sein Vertrag in der Landeshauptstadt läuft in wenigen Wochen aus. Den Job im Osten des Landes wird er aber trotz eines Engagements in Rostock behalten: „Die Gesellschafter haben sich verständigt, dass eine ähnliche Lösung wie bisher zwischen Schwerin und Neustrelitz auch mit Rostock möglich ist“, so Kümmritz. Das wiederum spricht für das Gerücht, dass die Personalie seit Wochen ausgemachte Sache zwischen Hansestadt und Landesregierung ist.

Die Aufgabe in der Hansestadt bezeichnet Kümmritz als „groß und schwierig“. Den Spielplan zum Beispiel kenne er noch gar nicht im Detail. Erste Gespräche im Rostocker Rathaus seien erst kommende Woche geplant. „Es sind noch viele Fragen offen. Meine Aufgabe wird es sein, zu helfen. Aber dazu gehört auch, dass manche Fragen noch mal auf den Prüfstand gestellt werden müssen.“ Und nein: „Ich bin nicht hier, um einfach nur umzusetzen. Dafür komme ich nicht nach Rostock.“

Stefanie Büssing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Sewan Latchinian (links) wurde gestern fristlos entlassen, Joachim Kümmritz soll der neue, einzige Chef im Theater werden.

Die Hansestadt hat dem umstrittenen Intendanten fristlos gekündigt / Schweriner Noch-Chef soll übernehmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Volksentscheid zum Standort: Das „Tradi“ steht zur Wahl

Parallel zur Bundestagswahl sollen die Rostocker entscheiden, wo das neue Schifffahrtsmuseum entstehen wird – in Schmarl oder im Stadthafen