Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Jutta Merkord hält Vortrag über Asien

Schmarl Jutta Merkord hält Vortrag über Asien

Im Mecklenburger Hallenhaus des Iga-Parks wird Dr. Jutta Merkord ihre Diashow „Faszinierendes Asien – eine Reise durch Myanmar, Laos und Kambodscha“ zeigen.

Schmarl. Im Mecklenburger Hallenhaus des Iga-Parks wird Dr. Jutta Merkord ihre Diashow „Faszinierendes Asien – eine Reise durch Myanmar, Laos und Kambodscha“ zeigen. Jutta Merkord reiste drei Wochen lang quer durch Asien, besuchte dabei die Länder Myanmar, Laos und Kambodscha. Viele ihrer Eindrücke hielt sie fotographisch fest. Was sich nicht aufs Foto bannen lässt, sind die eindrucksvollen Erlebnisse um Gastfreundschaft, die fremde Geräuschkulisse, die exotischen Düfte und vieles mehr. Merkords interessante und spannende Schilderungen sowie ihre wunderbaren Bilder werden bei vielen Gäste das Fernweh entfachen. Diese Veranstaltung findet im Mecklenburger Hallenhaus im oberen Seminarraum statt.

Termin: Freitag, 29. Juli, Mecklenburger Hallenhaus, Diashow von 16 bis 17.30 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Das Wochenende hält für jeden Kulturgeschmack etwas bereit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rambazamba und ein Hauch von Rio

Großes Sommerspektakel: Gut 900 Teilnehmer aus rund 30 Clubs und Vereinen verwandelten das Ostseebad Kühlungsborn an diesem Wochenende in eine Karnevals-Hochburg.