Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kunst in traumhafter Kulisse vorgestellt

Kunst in traumhafter Kulisse vorgestellt

Das Ingenieurbüro „PMR Projektmanagement Rostock GmbH“ zeigt 20 Bilder der Zahnärztin Andrea Pahncke

Voriger Artikel
Künstler eröffnet eigene Galerie in Waldesruh
Nächster Artikel
Latchinian: „Diese Vorwürfe sind absurd“

Künstlerin und Zahnärztin Andrea Pahncke und Alexander Gatzka, der Rostocker Ingenieur, Kunst- und Jazzliebhaber von „PMR Projektmanagement Rostock GmbH“.

Handwerk trifft Kunst. Zahnärztin trifft Ingenieure. Und mittendrin die Rostocker Unternehmerszene. Die Rostocker Zahnärztin Andrea Pahncke (54) aus Biestow zeigt seit gestern Abend, was sie so als Ausgleich zum Dentistenalltag liebt: Nämlich Kunst. Seit Jahren malt Andrea Pahncke und seit 2010 hat sie sich der Acrylmalerei verschrieben. Jetzt stellt sie 20 ihrer Arbeiten im Büro der Ingenieure „PMR Projektmanagement Rostock GmbH“ aus.

OZ-Bild

Das Ingenieurbüro „PMR Projektmanagement Rostock GmbH“ zeigt 20 Bilder der Zahnärztin Andrea Pahncke

Zur Bildergalerie

ROS TALK

Michael Meyer berichtet aus

Rostocks Szene. ☎ 365410

rostalk@ostsee-zeitung.de

Deren Geschäftsführer Alexander Gatzka (43) sagte zur Eröffnung der fünften Ausstellung in seinem Büro im Stadthafen: „Das Lustige ist, dass Frau Pahncke eigentlich mal Architektur studieren wollte. Jetzt tobt sie ihre Kunst im Mund der Patienten aus.“ Der Kontakt zu PMR kam über die Familie des Mitgeschäftsführers Christian Clausen (43) zustande. Zur Vernissage kamen 50 Gäste darunter Unternehmer wie Benedikt von der Decken, Geschäftsführer der Wirtschaftsauskunft Creditreform, Axel Erdmann (65), geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe Ferdinand Schulz, die Rostocker Ingenieure Mark Apitz und Hagen Schörner (beide 45) , Geschäftsführer von „TAB Technologie und Anlagenbau Rostock“, Stammgäste der OZ-Kunstbörse, oder René Geschke, Geschäftsführer des Printzentrums und Chef des Jazzdiskurses. Der sagte: „Ich finde es sehr schön und für semiprofessionell — echt der Hammer!“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Kennen sich bestens mit den Bodenrichtwerten aus: Heiko Schröder, Vorsitzender des Gutachterausschusses, Geschäftsstellenleiterin Beate Dinse und Mitarbeiterin Sylva Pingler (v. re.).

Bei den Grund- stückspreisen in Vorpommern-Rügen gibt es krasse Unterschiede: Sie liegen zwischen sechs Euro und 1100 Euro je Quadratmeter

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostocker Fischereihafen setzt auf Holz, Dünger und Baustoffe

Firma in Marienehe gehört zu den fünf größten Umschlagplätzen im Land