Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Lauter Liebe mit Angela Hampel

Warnemünde Lauter Liebe mit Angela Hampel

„Lauter Liebe“ ist der Titel einer Ausstellung mit Bildern der Dresdener Künstlerin Angela Hampel, die am 27. August in der Galerie Joost van Mar in Warnemünde eröffnet wird.

Voriger Artikel
Der Iga-Park erstrahlt im maritimen Licht
Nächster Artikel
Lieder erzählen Geschichten vom Leben

Angela Hampel: „Paar“ (1988/89), Zwei-Farben-Offset-Zinkografie

Warnemünde. „Lauter Liebe“ ist der Titel einer Ausstellung mit Bildern der Dresdener Künstlerin Angela Hampel, die am 27. August in der Galerie Joost van Mar in Warnemünde eröffnet wird. Angela Hampel steht für eine rebellische Positionsbestimmung in der Kunst, die der jungen Dresdener Malerin ab Mitte der 1980er Jahre große Aufmerksamkeit in der erstarrten DDR-Kunstszene brachte: kraftvoll-expressiv, sensibel und leidenschaftlich und fernab aller Konventionen setzte sie ihre Mittel und ihre Person in der gesellschaftlichen Auseinandersetzung ein. Zu sehen sind 30 ausgewählte Werke der Malerei auf Leinwand und Papier sowie umfangreiche Grafik.

Ausstellung: 28. August bis 3. Oktober, donnerstags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr, Alexandrinenstraße 52

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hell, leicht, freundliche Farbgebung – Yvonne Marquardt ist Töpferin, lebt und arbeitet in Fahrenhaupt.

Im OZ-Sommerinterview erzählt Töpferin Yvonne Marquardt über die Pflege eines uralten Handwerkes / Die 40-Jährige lebt und arbeitet in Fahrenhaupt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ribnitzer feiern verdienten Sieg zum Jahresabschluss

MV-Liga-Handballer bezwingen HC Vorpommern-Greifswald mit 36:31