Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mensch und Arbeit im Bild

Stadtmitte Mensch und Arbeit im Bild

„Menschen bei der Arbeit“ heißt die Fotoausstellung, die vom Colorclub Rostock bestritten und nun im Kröpeliner Tor eröffnet wird.

Stadtmitte. „Menschen bei der Arbeit“ heißt die Fotoausstellung, die vom Colorclub Rostock bestritten und nun im Kröpeliner Tor eröffnet wird. Der seit mehr als 40 Jahren bestehende Colorclub Rostock widmet sich mit seiner diesjährigen Ausstellung einem Thema, das schwer zu erfassen ist. Um es fotografisch umzusetzen und dem Betrachter überzeugend nahezubringen, bedurfte es der einen oder anderen Diskussion im Kreise der 16 Clubmitglieder. Nun jedoch sind die Fotoamateure mit der vorliegenden Auswahl sicher, am Ziel ihrer Vorstellungen angekommen zu sein.

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 2. August, 17 Uhr, im Kröpeliner Tor, Öffnungszeiten: bis 30. Oktober täglich (außer an Feiertagen) von 10 bis 18 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Berliner Artistokraten lassen in Putbus Sommerzauber wieder aufleben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Diese OZ-Leser wollen Tickets für die „Koi“-Party gewinnen

Den Auftakt zur diesjährigen Hanse Sail in Rostock feiert die OSTSEE-ZEITUNG am 10. August mit ihren Lesern auf dem Partyschiff MS „Koi“. Ihr könnt mit an Bord gehen. Gesucht werden besondere Feier(abend)-Momente.