Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Methling soll Musik-Verfügung kippen

Rostock Methling soll Musik-Verfügung kippen

Der Rostocker Kulturausschuss beauftragt den Oberbürgermeister, die Regelung für Straßenmusiker in der Hansestadt zu prüfen.

Voriger Artikel
Der Schriftsteller Werner Heiduczek wird 90
Nächster Artikel
Methling soll Musik-Verfügung kippen

Symbolbild: Straßenmusiker auf der Kröpeliner Straße.

Quelle: Katharina Ahlers

Rostock. Der Rostocker Kulturausschuss hat Oberbürgermeister Roland Methling (UFR) damit beauftragt, die „Allgemeinverfügung zur Regelung der Straßenmusik“ in der Hansestadt zu überprüfen und zurückzunehmen. Die Mitglieder kritisieren, dass die Verfügung ohne Anhörung der Ausschüsse in Kraft gesetzt worden ist. Auch werde die Kunst- und Kulturfreiheit eingeschränkt.

Rostocks Ordnungssenator Chris Müller (SPD) erklärte jedoch, dass es ihm bei der Verfügung allein um den Lärmschutz gehe, nicht um eine Art Musik-TÜV. Noch habe sich auch kein Musiker bei ihm beschwert. Mit einer Genehmigung sei es zudem weiterhin möglich, mit „lauten“ Instrumenten, wie Schlagzeug, Klavier oder Saxofon, und in Gruppen von mehr als vier Personen aufzutreten.

Grund für die Verfügung sei eine dramatische Häufung von Beschwerden über Lärm auf der Kröpeliner Straße.

André Wornowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Seitenhiebe auf Donald Trump
Ariana Grande in Los Angeles.

American Music Awards - das bedeutet ein riesiges Staraufgebot, fetzige Auftritte und viele Preisträger. Nach dem Überraschungssieg von Donald Trump gab es auch politische Töne.

mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.