Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Reutershagen feiert Fischerfest

Reutershagen Reutershagen feiert Fischerfest

Die 53. Auflage zog drei Tage zahlreiche Besucher an den Schwanenteich

Voriger Artikel
Blasorchester: Musiker als Botschafter
Nächster Artikel
Förderverein soll Dorfkirche retten

Beim Fischerfest am Schwanenteich ist am Freitagabend die Band „Skyline“ auf der Wiese vor der Kunsthalle aufgetreten.

Quelle: Ove Arscholl

Reutershagen. Die Organisatoren selbst sprechen von der ältesten Stadtteilparty in Rostock. Am Wochenende feierten die Reutershäger am Schwanenteich die inzwischen 53.

Auflage ihres Fischerfestes. „Wir haben auf das bekannte und bewährte Programm gesetzt“, sagt Jahn Osterloh, Leiter des Rostocker Freizeitzentrums (RFZ), das gemeinsam mit dem Großmarkt für die Organisation der Veranstaltung verantwortlich zeichnete.

Und an jede Altersgruppe wurde gedacht. So präsentierte sich am Sonnabend das Kinderdorf des RFZ den Zuschauern. An den Abenden sorgten am Freitag die Skyline Partyband mit dem anschließenden Feuerwerk „Schwanenteich in Flammen“ und am Sonnabend die Gruppe 4Fun sowie DJ Struppi mit Musik aus der Konserve für Stimmung auf der Wiese an der Kunsthalle.

Bei passablen Wetter wussten die zahlreichen Besucher am Schwanenteich das Programm zu schätzen und genossen die entspannte Atmosphäre. Mit einem Gottesdienst am Vormittag und der Siegerehrung der Karaoke-Show endete gestern Nachmittag dann das 53. Fischerfest.

tn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kiel

Das neuntägige Volks- und Segelfest hat begonnen. Ministerpräsident Albig und Vizekanzler Gabriel (beide SPD) gaben die offiziellen Startsignale. Drei Millionen Gäste aus aller Welt werden an der Förde erwartet.

mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger