Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Shantychor „Luv und Lee e.V.“

Rostock Shantychor „Luv und Lee e.V.“

Der Rostocker Chor „Luv und Lee e.V.“ stellt sich vor

Voriger Artikel
Uecker lädt nach Rostock ein
Nächster Artikel
Shantychor „Blänke“

„Luv und Lee“ bestehen aus 24 Mitgliedern. Unter ihnen ist nur eine Frau.

Quelle: „luv und Lee E.v.“

Rostock. Ort: aus Hansestadt Rostock

 

Gründung: am 21. Januar 1981 im damaligen VEB Fischkombinat Rostock

Mitglieder: 24 Mitglieder (1 Frau / 23 Männer), dabei 20 Sänger, 4 Musiker (1 Frau/3 Männer)

Probe 1x pro Woche (Mittwoch 17.30 bis 19.30 Uhr)

jährlich zwischen 55 und 65 Auftritte

Repertoire: 167 Lieder, dabei echte Shanties, Seemannslieder und Balladen, Scherzlieder und plattdeutsches Liedgut

Erfolge: seit 1991 wurden 10 CD`s produziert, die letzte, „Meeresheimat“,anlässlich des 35. Jahrestages des Vereins (21. 01. 2016)Lieblingslied: I am Sailing, Bye, bye, my Roseanna

- 1995 und 1997 Konzertreisen durch den Mittleren Westen der USA

- 1999 Auftritt beim Sommerfest des Bundespräsidenten in Berlin

- 2007 während des G-8 Gipfels Gestaltung des musikalischen Teils des Programms für die First Ladys

- 2009 Luv un Lee vertritt als musikalischer Botschafter Mecklenburg – Vorpommern auf der Kulturmeile (Gendarmenmarkt) in Berlin anlässlich des 60. Jahrestages der BRD und des Grundgesetzes

- bisher Auftritte in 15 Bundesländern ( das Saarland fehlt noch)

Kontakt:

Harald Kottig ( Vereinsvorsitzender )

Tel. 0381 / 7684931

Mail vorstand@shantychor-rostock.de oder harald.kottig@arcor.de

oz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baden-Baden

Ein Norweger und eine Liedermacherin, die in Schleswig-Holstein lebt, haben die großen Hits des ersten Halbjahres 2016 gelandet. Bei den Alben setzt sich die neue Neue Deutsche Welle fort.

mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich