Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Stefanie Heinzmann backstage erleben

Stadtmitte Stefanie Heinzmann backstage erleben

Stefanie Heinzmann kommt zur Hanse Sail am Donnerstag, 11. August, für N-JOY auf die Bühne im Stadthafen.

Voriger Artikel
Sail auf der Bühne: Charts, Hits und Stars
Nächster Artikel
Tanzen und feiern auf der Goliath-Bühne

Stefanie Heinzmann freut sich auf Rostock.

Quelle: Agentur

Stadtmitte. Stefanie Heinzmann kommt zur Hanse Sail am Donnerstag, 11. August, für N-JOY auf die Bühne im Stadthafen. Schon im vergangenen Jahr sollte sie gemeinsam mit ihrer Band bei der Veranstaltung N-JOY The Beach in Warnemünde spielen. Doch das Wetter machte ihr einen Strich durch die Rechnung. Kurzfristig musste das Konzert abgesagt werden. Bei der Sail wird die Sängerin mit der außergewöhnlichen Soul-Stimme Vollgas geben – denn wie sie selbst sagt, hat sich „mächtig Bock auf Rostock und die Hanse Sail“. In Kooperation mit N-JOY verlost die OSTSEE-ZEITUNG ein Backstagetreffen mit Stefanie Heinzmann. Noch vor ihrem Konzert auf der NDR-Bühne nimmt sich die Sängerin Zeit, um ihre Fans zu treffen. Zwei Gewinner dürfen sich auf die Begegnung freuen. Schicken Sie am Montag einfach eine E-Mail mit dem Zusatz „backstage“ zwischen 10 und 11 Uhr an lokalredaktion-rostock@ostsee-zeitung.de. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Die größte Flotte der Sail

Basteln Sie Ihr persönliches Schiffchen und machen Sie mit beim Bau der größten Schiffchen-Flotte der

Hanse Sail! Am 13. August ab 12 Uhr wird die OZ-Schiffchen-Flotte am

Kabutzenhof im Rostocker Stadthafen zu Wasser gelassen. Bastelbögen gibt es in jeder OZ-Lokalredaktion und

den OZ-Servicecentern. Jeder Bogen hat eine Nummer, die Sie online

unter www.ostsee-zeitung.de

registrieren lassen können.

Auch die Bastelanleitung mit Schiffchen-Nummer muss gut aufgehoben werden. So sichern Sie sich die Chance auf hochwertige Gewinne, darunter

eine 7-Nächte-Kreuzfahrt für zwei

Personen, auch ferngesteuerte Autos von Volvo, Digitalkameras oder

ein OZ-Abo samt iPad.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Dittberner wurde bekannt durch „Wolke 4“.

Der deutsche Sänger tritt bei der Hanse Sail auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger