Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Beschwingte Leichtigkeit am Stadthafen

Unsere Tipps fürs Wochenende Beschwingte Leichtigkeit am Stadthafen

Am Wochenende startet das erste Swingcafé mit anschließendem Schnupperkurs in der Bühne 602. Die Baumpflanzaktion „Bürger für Bäume“ lockt viele Naturliebhaber in die Rostocker Heide. Am 11. November feiern Studenten Fasching im LT Club.

Voriger Artikel
Bühnenstück über Goethes Liebesbriefe
Nächster Artikel
Gut essen und Kultur genießen

Swing-Musik in der Bühne 602: Am Wochenende wird am Stadthafen gefeiert und getanzt. 

Quelle: C. Rödel

Rostock. Die Compagnie de Comédie startet am Freitagabend in der Bühne 602 eine neue Veranstaltungsreihe. Den Auftakt der „Nachtperlen“ machen Tänzerinnen und Tänzer des Swingcafés Rostock mit einem „Swing-Tanz-Nacht-Café“. Um 21.30 Uhr geht es am 10. November los. Und wer nicht länger nur zuschauen möchte, kann gleich im Anschluss in einem Einsteigerkurs selbst über das Parkett wirbeln. Getanzt wird zu amerikanischer Musik der 20er bis 50er Jahre, aber auch deutschsprachige Titel bringen beschwingte Leichtigkeit auf die Theaterbühne. Wer im Swing-Kostüm erscheint, bekommt einen Schnupperkurs geschenkt. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Im Volkstheater Rostock wird es am Freitagabend märchenhaft. Gioachino Rossini und sein Librettist Jacopo Ferretti hüllen das bekannte Märchen von Aschenputtel in ihrer Karnevalsoper aus dem Jahr 1817 in ein neues Gewand. Wie aus der bösen Stiefmutter ein Stiefvater und die Fee durch einen Philosophen ersetzt wird und was die einzige Bedingung für wahre Liebe ist, ist am 10. November um 19.30 Uhr im Großen Haus zu bestauen. Am Samstag startet auch der Erlebnis-Winter in Karls Erlebnis-Dorf. Ob Traktor fahren, Kerzen ziehen, Geschenke basteln in der Weihnachtswerkstatt, Eislaufen, Eisstockschießen oder Indoorklettern – Bei Karls ist für jeden etwas dabei. Und wer sich schon so richtig auf Weihnachten einstimmen möchte, kann in der Hof-Küche knusprige Entenkeulen und Rotkohl genießen.

Zur sechsten großen Baumpflanzaktion „Bürger für Bäume“ laden am 11. November zwischen 10 und 13 Uhr der Zoo Rostock, das Stadtforstamt sowie der Bürgerschaftspräsident Dr.Wolfgang Nitzsche alle Freiwilligen ein, Bäume in der Rostocker Heide zu pflanzen. Die diesjährige Aktion soll nicht nur zeigen, dass sich Rostocker für eine grüne Stadt engagieren, sondern auch, wie ein vielfältig nutzbares Stück Rostocker Heide gestaltet werden kann. Alle fleißigen Helfer können sich am Lagerfeuer aufwärmen und bei einer Bratwurst stärken. Treffpunkt für alle Interessenten ist an der ehemaligen Försterei Torfbrücke in Wiethagen 9b, 18182 Rostock. Neben einer guten Portion Naturverbundenheit sind unbedingt ein Spaten und festes Schuhwerk mitzubringen.

Viele kennen ihn aus dem Fernsehen, jetzt kommt der Comedian in die Stadthalle nach Rostock. Am Samstag wird Ralf Schmitz um 20 Uhr sein neues Soloprogramm „Schmitzenklasse“ vorstellen und das Publikum mit auf ein spontanes, witziges und locker aus dem Ärmel geschütteltes Abenteuernehmen.

Am 11.11. um 11.11 Uhr wird nicht nur altbekannt das Rathaus, sondern auch von vielen Studenten der Rostocker LT Club gestürmt. Dort untersuchen Medizin-Studenten das Verhalten der Partygemeinde auf den Einfluss von Fasching, Freibier und Co. Na dann, Prost!

Lea-Marie Kenzler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Nach der Verhaftung von Journalisten, Künstlern und Menschenrechtlern in der Türkei hat die Berliner Schaubühne ein Gastspiel beim 21. Istanbuler Theaterfestival kurzfristig abgesagt.

mehr
Mehr aus Volkstheater

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger