Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Luise Heyer: Rostock hat mich geprägt

Rostock Luise Heyer: Rostock hat mich geprägt

Die Schauspiel- und Filmkarriere der Berlinerin ist im Aufwind. Zuletzt war sie in der 1000.Tatortfolge zu sehen. Studiert hat die 31-Jährige vier Jahre lang an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock.

Voriger Artikel
Der letzte Akt im Drama „Latchinian“?

Im „Taxi nach Leipzig“ der 1000. Tatort-Folge spielte Luise Heyer Nicki Lowkow, die Ex-Freundin des Taxi-Fahrers Rainald Klapproth (Florian Bartholomäi). In Rostock studierte die Schauspielerin Heyer vier Jahre an der Hochschule für Musik und Theater.

Quelle: Ndr / Meyerbroeker

Rostock. In Rostock machte sie zwar nicht ihre ersten, aber die bislang wichtigsten Schritte ihrer Schauspielkarriere. Luise Heyer, die kürzlich in der 1000. Tatort-Episode als Nicki Lowkow zu sehen war, hat in Rostock an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) studiert. „Diese Zeit war sehr prägend und das Studium war sehr intensiv“, sagt die 31-Jährige.

In Rostock hat sie das erste Mal auf einer richtigen Bühne gestanden – Im Volkstheater Rostock. Während sie in der Hansestadt wohnte, wurde die angehende Schauspielerin durch ihr Studium in Schach gehalten. „Ich glaub, ich war in vier Jahren nur fünf Mal am Meer“, gesteht sie. Sie sei zu beschäftigt gewesen. Als sie dann im Anschluss daran zum Theater nach Dortmund zog, wollte sie erst schnell wieder zurück nach Rostock. Das Meer und die Weite hätten ihr gefehlt – und der frische Wind. „Nur durch das Atmen holt man sich ein Stückchen Freiheit“, schwärmt Luise Heyer. Ob sie eines Tages wieder dauerhaft nach Rostock kommen wird, weiß sie nicht genau. Aber, „für eine gewisse Zeit würde ich auf jeden Fall wiederkommen.“

Johanna Hegermann

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Der Fußball-Drittligist aus Rostock tritt am Freitag beim SV Wehen Wiesbaden ohne Innenverteidiger Marco Kofler an. Timo Gebhart kehrt nach Sperre in den Kader zurück.

Der Fußball-Drittligist aus Rostock tritt am Freitag beim SV Wehen Wiesbaden ohne Innenverteidiger Marco Kofler an. Timo Gebhart kehrt nach Sperre in den Kader zurück.

mehr
Mehr aus Volkstheater
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Hundert Bürger protestieren gegen Windkraft in Groß Schwaß

Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) stellt sich den Demonstranten