Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kurz vor Ostern: Jugendclubs locken mit Bastelspaß

LAMBRECHTSHAGEN/KRITZMOW Kurz vor Ostern: Jugendclubs locken mit Bastelspaß

Klebrige und bunte Finger, aber zufriedene Gesichter: In den Jugendclubs im Rostocker Umland herrscht Hochbetrieb. Die Kinder und Jugendlichen basteln hier ihre letzten Geschenke für das Osterfest.

Voriger Artikel
Straßenbahn rammt Pkw
Nächster Artikel
Eltern in Sorge: Gefährden neue Schulkapazitäten die Kinder?

Leni (l., 8) und Joline (9) basteln Ostergeschenke im Lambrechtshäger Club.

Quelle: Mathias Otto

Lambrechtshagen/Kritzmow. Klebrige und bunte Finger, aber zufriedene Gesichter: In den Jugendclubs im Rostocker Umland herrscht Hochbetrieb. Die Kinder und Jugendlichen basteln hier ihre letzten Geschenke für das Osterfest. Und Freude herrscht auch bei den Eltern. Denn viele Clubs haben in den Ferien geöffnet. Etwa in Kritzmow. Hier wurden gestern schon Osterhasen und -karten zum Vernaschen gebastelt. Heute steht zusammen mit den Einrichtungen aus Papendorf und Lambrechtshagen ein Besuch im Rostocker Zoo auf dem Programm. Mit einem Billardturnier und einem Familientag endet hier das Ferienprogramm.

Viel Gewusel auch im Lambrechtshäger Club. Hier haben Leni (8) und Joline (9) noch kurz vor dem Osterfest kleine Körbchen gebastelt und bunte Wandbilder angefertigt. „Das Osterprogramm haben die Kinder selbst mitbestimmt. Schon in den Winterferien haben wir dafür Ideen gesammelt“, so die Leiterin Tina von Bülow. Für ihre Ferienkinder ist der Zoobesuch der absolute Renner. „Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, war er schon rechtzeitig ausgebucht“, sagt sie. Von Donnerstag bis Ostermontag ist der Club geschlossen. Der Dienstag nach dem Fest beginnt mit einem Dartturnier.

„Außerdem haben sich die Kinder einen gemütlichen Nachmittag mit Milch, Kuchen und Gesellschaftsspielen gewünscht. Dafür haben wir den Mittwoch freigehalten“, berichtet Tina von Bülow. Obwohl gerade das Osterprogramm gestartet ist, bereitet sie sich schon auf die bevorstehenden Ferien vor. „Wir wollen mit den Kindern in den Pfingstferien zum Jagdschloss nach Gelbensande und in den Sommerferien in den Hansapark“, sagt sie.

Die Leiterin freut sich, dass der Jugendclub wieder mit Leben gefüllt ist. Erst im Juni 2015 hatte sie den Club nach langem Leerstand übernommen. Vor allem Kinder zwischen acht und zwölf Jahren kommen her, in Papendorfs Jugendclub größtenteils Jugendliche.

Von mo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
War gestern im Doberaner Gymnasium dicht umlagert: Stabsfeldwebel Otto Höffler warb für eine Ausbildung bei der Bundeswehr.

Auf der Bildungsmesse in Bad Doberan standen duale Studiengänge sowie Freiwilligen-Dienste hoch im Kurs

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rambazamba und ein Hauch von Rio

Großes Sommerspektakel: Gut 900 Teilnehmer aus rund 30 Clubs und Vereinen verwandelten das Ostseebad Kühlungsborn an diesem Wochenende in eine Karnevals-Hochburg.