Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Landkreis sucht verdiente Ehrenamtler

GÜSTROW Landkreis sucht verdiente Ehrenamtler

Der Landkreis Rostock ehrt am 14. Oktober herausragendes ehrenamtliches Engagement, in diesem Jahr unter der Überschrift „Stark für Natur und Umwelt.“ Alle Einwohner ...

Güstrow. Der Landkreis Rostock ehrt am 14. Oktober herausragendes ehrenamtliches Engagement, in diesem Jahr unter der Überschrift „Stark für Natur und Umwelt.“ Alle Einwohner sind daher dazu aufgerufen, Vorschläge für diese Auszeichnung zu machen. Diese müssen dann bis zum 31. Juli bei der Kreisverwaltung in Güstrow eingegangen sein. Benannt werden können Personen oder Vereine, die sich in außerordentlichem Maße für den Bereich Natur und Umwelt im Landkreis Rostock engagieren.

Die Vorschläge für die Ehrung sind im Büro des Landrats schriftlich einzureichen, das notwendige Formular steht sowohl auf der Internetseite des Landkreises, liegt aber auch an beiden Standorten der Kreisverwaltung in Bad Doberan und Güstrow bereit.

Kreistagspräsidentin Ilka Lochner-Borst (CDU) und Landrat Sebastian Constien (SPD) werden die Ehrung im Oktober vornehmen. Im Anschluss daran findet dann der Jahresempfang des Landkreises Rostock im Wildpark MV in Güs- trow statt.

Vordruck: www.landkreis-rostock.de. Adresse: Landkreis Rostock, Büro des Landrats , Am Wall 3-5, 18273 Güstrow. Fax: 03843/755128 00

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Haben große Pläne für „ihre“ Urlaubsorte: Bernd Kuntze (Graal- Müritz) und Ulrich Langer (Kühlungsborn).

Die Tourismuschefs von Graal-Müritz und Kühlungsborn im Interview über Qualität, Politik und Zukunftsideen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Die Tafel: „Ohne Transporter geht hier nichts!“

Die OZ hat einen Tag lang die Fahrer der Rostocker Tafel begleitet