Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Lesung: Krimi von der Küste

Güstrow Lesung: Krimi von der Küste

Zur Küsten-Krimi-Lesung lädt Autorin Anja Behn am 21. April in die Güstrower Uwe Johnson-Bibliothek ein.

Güstrow. Zur Küsten-Krimi-Lesung lädt Autorin Anja Behn am 21. April in die Güstrower Uwe Johnson-Bibliothek ein. Ein Ermittler wider Willen, den es an die Ostseeküste verschlägt – Anja Behn hat mit dem Kunsthistoriker Gruben die deutsche Krimilandschaft um einen markanten und sympathischen Ermittler bereichert. Sie versteht es, für die Leser falsche Fährten zu legen, hält die Spannung hoch und man vermag zwischendurch, die Ostsee zwischen den Zeilen rauschen zu hören. Ihre Bücher balancieren am Grat zwischen Krimi und Psychothriller.

Die gebürtige Rostockerin lebt in Zernin. Ihre Krimis erscheinen im Kölner Emons-Verlag. Am Vorabend zum Welttag des Buches liest sie aus ihren Romanen „Stumme Wasser“ und „Küstenbrut“ und berichtet über ihre Arbeit als Autorin.

Lesung: 21. April 2017, 19 Uhr, Uwe-Johnson-Bibliothek Güstrow, Eintritt 5 Euro

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bund und Land planen dieses Jahr 20 Baumaßnahmen – Besonders eng wird es auf der Insel Rügen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Genussreise durch Vorpommern

Die 2. Messe mit regionalen Produkten bot Gaumenfreuden pur