Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Lesung mit Schweizer Erfolgsautor

HEILIGENDAMM Lesung mit Schweizer Erfolgsautor

Der Schweizer Erfolgsautor Martin Suter kommt am Sonntag wieder nach Heiligendamm und liest aus „Montecristo“, einem Wirtschaftskrimi, der die Zuhörer in die zwielichtigen ...

Heiligendamm. Der Schweizer Erfolgsautor Martin Suter kommt am Sonntag wieder nach Heiligendamm und liest aus „Montecristo“, einem Wirtschaftskrimi, der die Zuhörer in die zwielichtigen Kreise der Schweizer Finanzwelt entführt: Eigentlich möchte Jonas Brand nur sein Filmprojekt „Montecristo“ verwirklichen. Doch dann gerät der Journalist immer tiefer in eine Sache, die größer ist als jeder Blockbuster – mit immensen Folgen für unser Finanzsystem.

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien ›Montecristo‹ – und ›Business Class‹-Geschichten sowie seine ›Allmen‹- Krimiserie sind auch international große Erfolge. Der zweite Band aus der Allmen-Reihe „Allmen und der rosa Diamant“ spielt unter anderem in einem mondänen Luxushotel an der Ostsee. Mit diesem Roman war er 2013 zu Gast in Heiligendamm.

Die Lesung moderiert Claudia Voigt. Sie arbeitet seit Ende der 90er Jahre als Kulturredakteurin beim Spiegel.

Lesung: 17. Juli, 18 Uhr, Musiksalon Grand Hotel Heiligendamm, Eintritt 15 Euro, zzgl. 20 Prozent Abendkasse

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Ein etwas kleineres Team als erwartet soll dem deutschen Sport bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut mindestens genauso viele Medaillen bescheren wie vor vier Jahren in London.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
OZ-Neujahrsempfang: MV – unser Land als Wahlheimat

400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport diskutierten in Rostock über die Flüchtlingskrise, die auch in diesem Jahr ein zentrales Thema in allen Medien sein wird.