Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Literatur von Camus in der Kirche

Kavelstorf Literatur von Camus in der Kirche

Am Sonntag, 2. April, um 10 Uhr findet ein Literaturgottesdienst im Kavelstorfer Pfarrhaus statt.

Kavelstorf. Am Sonntag, 2. April, um 10 Uhr findet ein Literaturgottesdienst im Kavelstorfer Pfarrhaus statt. Im Mittelpunkt steht das Buch von Albert Camus „Der Fremde.“

Der Roman wurde 1942 in Paris veröffentlicht und gehört zu den wichtigen Werken des französischen Existenzialismus. Der Roman erzählt die Geschichte eines introvertierten Mannes namens Meursault. Er hat einen Mord begangen und wartet in seiner Gefängniszelle auf die Hinrichtung. Die Handlung spielt im Algerien der 1930er Jahre. Der Name Meursault ist möglicherweise abgeleitet von „Meurs, sot!“, zu Deutsch etwa „Stirb, (du) Trottel!“

Sich fühlen wie im falschen Leben, sich fremd sein für Augenblicke, fremdbestimmt sein – das sind nur einige Gedanken, die mit Texten aus diesem Buch und biblischen Texten in Verbindung gebracht werden.

Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst vom Akustik Duo „Maaemo“ mit der Sängerin und Pianistin Anna-Lena Dauber und dem Gitarristen und Sänger Clemens Blascheck.

Gottesdienst: 2. April, 10 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Neue Kita eröffnet am Kindertag

Rostocker Institut Lernen und Leben feiert Richtfest für Neubau in Neubukow