Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Lou Bega und Hermes House Band entern Hanse Sail

Rostock Lou Bega und Hermes House Band entern Hanse Sail

Die Stimmungskanonen wollen den Besuchern mit Mambo und Partyhits einheizen.

Voriger Artikel
Lange Wege: B 105 seit gestern voll gesperrt
Nächster Artikel
Wenig Resonanz auf Brot-Test

Rostock ahoi: Die Hermes House Band und Lou Bega (mit Hut) nehmen Kurs auf die Hanse Sail.

Quelle: Moments Fotography

Rostock. Zwei Showacts mit jeder Menge Hits an Bord nehmen Kurs auf Rostocks Stadthafen: Zur Hanse Sail holt der Norddeutsche Rundfunk die Hermes House Band und Lou Bega auf die Bühne. Am Freitagabend, 12. August, wollen die Popcombo und das One-Hit-Wonder den Rostockern und ihren Gästen einheizen. Gelingen soll das mit Charterfolgen wie „Mambo No. 5“, „I Will Survive“ und „Country Roads“.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Hit „Another Love“ macht ihn 2013 zu einem der angesagten Newcomer Großbritanniens. Nach ein paar Jahren Pause meldet sich Tom Odell nun mit „Wrong Crowd“ zurück. Er wirkt nun erwachsener.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Meister? Körners Tore sollen helfen

Rostocker Robben peilen in der Beachsoccer-Endrunde in Warnemünde den zweiten Titel 2017 an