Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 17 ° Sprühregen

Navigation:
Luftige Strand-Mode: Der Bikini wird 70

Rostock Luftige Strand-Mode: Der Bikini wird 70

Das luftige Stück Strandmode wird 70 Jahre alt – und Usedom feiert den runden Geburtstag am Dienstag mit einer historischen Bademodenschau.

Voriger Artikel
Mehr Einsatz von Gemeinde gefordert
Nächster Artikel
Flüchtlinge: Mädchen auf Spielplatz „angetanzt“

Der Usedomer Jürgen Kraft (53) aus Ahlbeck möchte auf Usedom ein Bikini und Strandkorb Museum errichten. In diesen Tagen feiert der Zweiteiler seinen 70 Geburtstag.

Quelle: Frank Söllner

Rostock. Der Bikini gehört einfach zum Sommer. Jetzt wird das luftige Stück Strandmode 70 Jahre alt und Usedom feiert den runden Geburtstag am Dienstag mit einer historischen Bademodenschau, die der Ahlbecker Jürgen Kraft im Seebad Heringsdorf zeigt.

 

Die OZ nimmt das Jubiläum zum Anlass für ein dreiseitiges Spezial zum Bikini, mit vielen schönen Fotos und Geschichten über den beliebten Zweiteiler.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Freitag Bühne im Festzelt 19.30 Uhr Warming Up mit Jörg und Olaf 20.00 Uhr Eröffnung der Hafentage 20.15 Uhr Party mit Ostseewelle Hitradio Antenne ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
600 Jahre Universität: Die Wirtschaft feiert mit

Unternehmen wollen die Hochschule 2019 unterstützen