Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Macher bitten zur Kultparty „Feuerwache“

Lichtenhagen Macher bitten zur Kultparty „Feuerwache“

Organisatoren versprechen: 41. Faschingsfeier wird eine ganz heiße Sache

Lichtenhagen. Zum 41. Mal laden die „Macher“ am 25. Februar zu ihrer Kultparty, dem legendären IHS-Fasching, ins „Nordlicht“ nach Lichtenhagen ein.

Die Veranstalter versprechen, dass auch ein Jahr nach dem 40. Jubiläum wieder unverdrossen alle Register gezogen werden. Das Macher-Faschingsmotto für 2017: „Macher-Fasching, heiße Sache – das Nordlicht wird zur Feuerwache“.

Susanne Mense vom Vorbereitungsteam versichert, dass sowohl die beliebten Kuschelecken ebenso der Hochzeitstempel als auch das Macherprogramm sowie Livemusik auf drei Dancefloors und die DJs Das Revoluzzer Team, Mike Leuchter und David Price & Mieso erneut zur unverwechselbaren Stimmung beitragen. „Die Macher sind schwer entflammt und fertig zum Einsatz“, so Susanne Mense. Der Kartenvorverkauf läuft seit gestern im Pressezentrum, im Kröpeliner-Tor-Center und im „Nordlicht“. Der Rostocker Faschingsclub dankt ausdrücklich dem Dorfclub in Papendorf. Der hat mit der Vorverlegung seiner Veranstaltung in den Januar so den Mecklenburgischen Faschingsfanatikern den Besuch beider Veranstaltungen ermöglicht. tst

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) an seinem Lieblingsort im Wismarer Hafen. Im Hintergrund befindet sich die Dockhalle der MV Werften, wo bald Kreuzliner gebaut werden.

Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) äußert Wünsche im OZ-Gespräch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Haffdroom“ kann geplant werden

In der Gemeinde Am Salzhaff entsteht neuer Ferienpark auf ehemaligem Stallgelände