Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Magazin kürt Rostocker Mediziner

Hansaviertel Magazin kürt Rostocker Mediziner

Professor Hakenberg gehört zu den Top-Urologen

Hansaviertel. Das Magazin „Guter Rat“ kürt in seiner neuesten Ausgabe Professor Oliver Hakenberg, Direktor der Urologie der Unimedizin Rostock und Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie, zum bundesweiten Top-Spezialisten.

 

OZ-Bild

Oliver Hakenberg

Quelle:

Hakenbergs Schwerpunkt liegt in der Früherkennung und Behandlung von Prostata-, Hoden- und Blasenkrebs sowie besonders in der Therapie des Peniskarzinoms.

Ausschlaggebend für die Bewertung des Magazins „Guten Rat“ war eine Umfrage unter einweisenden Fachärzten. Kurze Wartezeiten für die Terminvergabe und dass der Mediziner nicht nur Privatversicherte, sondern auch gesetzlich Krankenversicherte behandelt, spielen neben dem fachlichen Ruf bei der Auswahl eine entscheidende Rolle.

Auch das Magazin „Focus Gesundheit“ hatte in den vergangenen beiden Jahren, im August 2015 und im Juni 2016, Professor Oliver Hakenberg zu den deutschlandweiten Top-Medizinern in seiner „Focus“-Ärzteliste gekürt. Für die Erstellung dieser Liste befragt „Focus“ Ärzte und Patienten nach ihren Empfehlungen. Auch die Anzahl der Fachpublikationen und Bewertungen in seriösen Internet-Foren fließen ins Ranking ein.

Der 1958 in Bad Ems (Rheinland-Pfalz) geborene Oliver Hakenberg hat in Kiel und Australien Medizin studiert und in Freiburg dann seine Facharztausbildung absolviert. Er war Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Urologie in Dresden. Dort hat er sich in Jahr 2002 auch habilitiert. Seit 2006 ist Hakenberg Professor für Urologie und Direktor der Urologischen Universitäts-Klinik in Rostock.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Der Wonneproppen der Woche heißt Imany Mailine Schirmeier und kommt aus Tribsees

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
100 Aussteller sollen Besucher locken

Im Januar findet die Viva Touristika und Fahrrad Rostock mit einigen Höhepunkten statt