Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Mann raubt Tankstelle in Dierkow aus

Dierkow Mann raubt Tankstelle in Dierkow aus

Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Täter und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Dierkow. Am Sonnabendabend ist die Star-Tankstelle an der Hinrichsdorfer Straße überfallen worden. Wie die Polizei informiert, betrat gegen 21.30 Uhr ein etwa zwei Meter großer und wohl 150 Kilogramm schwerer Mann den Verkaufsraum der Tankstelle. An der Kasse wollte er dann ein Getränk bezahlen. Als der 21-jährige Angestellte die Kasse öffnete, so die Polizei, griff der tatverdächtige Mann sofort zu. Er soll mehrere hundert Euro erbeutet haben. Der Täter verließ nach dem Überfall die Tankstelle in unbekannte Richtung. Die Polizei löste eine Großfahndung nach dem Mann aus – bislang jedoch ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der sehr große und schwere Täter trug einen Oberlippenbart, sprach akzentfrei deutsch, trug schwarze Stoffschuhe mit weißer Sohle, blaue Jeans und eine rote Kapuzenjacke. Er führte einen schwarzen Rucksack mit sich.

Hinweise: ☎ 0381 / 49161616, jede Polizeidienststelle oder: www.polizei.mvnet.de

str

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Parkplatznot: Hansaviertel stellt sich gegen Biomedicum

Neues Forschungszentrum hat zu wenig Stellflächen, kritisiert Ortsbeirat