Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Melita ist Rostocks erste „Shopping Queen“

Rostock Melita ist Rostocks erste „Shopping Queen“

Stardesigner Guido Maria Kretschmer krönt die 44-Jährige aus Elmenhorst zur Modekönigin. Fünf Frauen haben sich in der Vox-Styling-Doku als stilbewusste und mutige Badenixen präsentiert.

Voriger Artikel
Raubüberfall auf Spielothek aufgeklärt
Nächster Artikel
Lesung mit Schweizer Erfolgsautor

Fünf Badenixen und ein Stardesigner (v.l.): Heike Fink, Madlen Adamczyk, Andrea Sparmann, Guido Maria Kretschmer, Melita Majeric und Isi Strich

Quelle: Vox/constantin Entertainment

Rostock. Das Beste – vielmehr die Beste – kommt zum Schluss: Melita Majeric ist Rostocks erste „Shopping Queen“. Am Finaltag der TV-Styling-Doku hat sich die Elmenhorsterin die Modekrone geschnappt. Mit ihrem Bikini-Look überzeugte die 44-Jährige nicht nur ihre vier Konkurrentinnen, sondern auch Stardesigner und „Shopping Queen“-Chef Guido Maria Kretschmer. „Ich fand’s schön, dass sie ihre Weiblichkeit richtig toll gezeigt hat und anderen Frauen damit Mut macht“, lobte der Modemacher. Dass sie den begehrten Titel und die 1000 Euro Siegprämie abgeräumt hat, konnte Melita selbst kaum fassen. „Ich fühl’ mich wie im Zauberwald.“

Für „Shopping Queen“ standen Melita und ihre Mitkandidatinnen - Radiomoderatorin Andrea Sparmann, Modeverkäuferin Isabell Strich, Versicherungskauffrau Madlen Adamczyk und Einzelhandelskauffrau Heike Fink - bereits im April vor der Kamera. Wo, wie und was die Frauen zum Motto „Aufgetaucht – Sei in deinem neuen Bikini die heißeste Badenixe am Strand“ geshoppt haben, konnten Fernsehgucker in der vergangenen Woche auf Vox verfolgen. Am Freitag zeigte der Sender das Finale der Styling-Doku.

Antje Bernstein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt

Zur Skinny geht fast alles, zum Minirock nichts allzu Hochhackiges, und zum Maxi darf es gerne naturverbunden sein: Bei der Kombination von Röcken oder Hosen mit Schuhen gibt es einige Regeln zu beachten. Ein Überblick.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Österreicher wollen auf die „Pasewalk“

Fischereikutterverein hofft auf mehr Auslastung für sein Schiff