Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Messe zeigt Digitalisierung in der Pflege

Schmarl Messe zeigt Digitalisierung in der Pflege

Die Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft organisiert eine Fach- und Kongressmesse für Reha und Pflege von 13. bis zum 15. September in der Hansemesse in Schmarl.

Schmarl. Die Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft organisiert eine Fach- und Kongressmesse für Reha und Pflege von 13. bis zum 15. September in der Hansemesse in Schmarl. Dabei geht es um die Digitalisierung in der Pflege. Auf rund 4000 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden zahlreiche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Pflege und Rehabilitation präsentiert. Pflegebedürftige und deren Angehörige können sich bei vielen Pflegeeinrichtungen oder Pflegediensten über neue Betreuungsformen informieren. Darüber hinaus geben Verbände und Vereine Informationen darüber, was bei Eintritt eines Pflegefalls zu tun ist. Dabei spielt der technische Fortschritt in allen Bereichen der Pflege eine bedeutende Rolle. Mit den aktuellen Entwicklungen der Technologie und deren Auswirkungen beschäftigt sich auch das Forum „Gesundes Alter(n)“. Experten treffen sich dann erstmals im Rahmen der Pflegemesse und diskutieren zu dem Thema „Pflege 4.0: Digitalisierung der Pflege – Entlastung oder Belastung?“

Öffnungszeiten: an allen drei Tagen von 9 bis 17 Uhr, Eintrittskarten zur Fachmesse kosten an der Tageskasse acht Euro, ermäßigt fünf

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Nach Reh, Fuchs und Eule ist es jetzt der Dackel. Tiere sind beliebte Motive für Dekorationen, und zum Trendtier schafft es eine Spezies, wenn viele Firmen sich in einem Jahr darauf fokussieren. Laut den Experten der Messe Tendence sind Designer nun auf den Hund gekommen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Von Discofox bis Hip-Hop

Tanzschulen in Doberan und Kröpelin freuen sich über regen Zulauf / Erstmals Kurse im Kornhaus