Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Minigolfen mit Harry Potter

Minigolfen mit Harry Potter

Insgesamt 18 Bahnen, zwei bis sechs Spieler, wenig Licht – und doch leuchtet es von alles Seiten: „Das Schwarzlicht-Minigolf begeistert die Besucher“, berichtet Mitarbeiter Tom Bernhardt (29).

Voriger Artikel
Rostocker Wasserschutzpolizei musste umziehen
Nächster Artikel
Zwei Verletzte bei Schlägerei zwischen zwei Gruppen

Leyla Colak und Julia Melzow haben Spaß auf der Minigolf- Bahn.

Quelle: Foto: Nele Garling

Insgesamt 18 Bahnen, zwei bis sechs Spieler, wenig Licht – und doch leuchtet es von alles Seiten: „Das Schwarzlicht-Minigolf begeistert die Besucher“, berichtet Mitarbeiter Tom Bernhardt (29). Doch nicht nur als Ziel für Kindergeburtstage und Familienausflüge – das HCC Rostock ist auch ein beliebter Anlaufpunkt für Junggesellen- Abschiede.

Nele Garling verrät

ihren Geheimtipp

in Rostock für die

OZ-Leser.

Hier sind unerfahrene sowie fortgeschrittene Golfspieler in weißer, leuchtender Kleidung anzutreffen. Aber nicht nur das Schwarzlicht ist hier das Besondere – durch den Effekt einer speziellen 3D-Brille wirken auch die an die Wände gemalten Tiere besonders lebendig. Dann kann es passieren, dass einem eine Krabbe oder ein Krebs direkt vor der Nase hockt. „Man ahnt nichts Böses und auf einmal hat man gar einen Hai vor dem Gesicht“, stellt die 20-jährige Studentin Julia Melzow erschrocken fest.

Unerwartetes gibt es hier überall, da jeder Raum in einem anderen Stil gestaltet ist. Eben fängt das Spiel noch im alten Ägypten an, schon findet sich die Spielgruppe auf einem gewissen Gleis 9¾

wieder – bekannt aus den Fantasyfilmen um Harry Potter. Dass es sich hier um eine spaßige Abwechslung zum Alltag handelt, stellt auch Julia fest. Es geht hier auf jeden Fall um eine echte Alternative zum klassischen Kneipen- oder Kinoabend.

Schwarzlicht-Minigolf: pro

Person 10 Euro; ☎ 0381 / 2 07 60

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ausschuss: Geld für neues Theater suchen

Oberbürgermeister soll Plan für Finanzierung des Neubaus vorlegen / Kulturpolitiker stellen Antrag