Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Mit der OZ zum Roten Teppich von Holiday on Ice

Stadtmitte Mit der OZ zum Roten Teppich von Holiday on Ice

Die Eislauf-Revue Holiday on Ice gastiert im Dezember wieder mit einer brandneuen Show in der Rostocker Stadthalle. Am kommenden Mittwoch, dem 19.

Voriger Artikel
Kleingärtner kritisieren Rostocks Pläne
Nächster Artikel
Schlepper „Wega“ öffnet für Besucher

Sylvie Meis moderiert die Holiday- on-Ice-Gala.

Quelle: Ove Arscholl

Stadtmitte. Die Eislauf-Revue Holiday on Ice gastiert im Dezember wieder mit einer brandneuen Show in der Rostocker Stadthalle. Am kommenden Mittwoch, dem 19. Oktober, veranstaltet Holiday on Ice eine festliche Gala im Hamburger Luxus-Hotel „Atlantic“. Die OSTSEE-ZEITUNG lädt gemeinsam mit der Stadthalle zwei Leser ein, dabei zu sein, wenn Moderatorin Sylvie Meis durch den Abend führt und Modedesigner Thomas Rath seine eigens für die neue Show „Time“ entworfenen Kostüme präsentiert. Das Gala-Menü genießen die Leser gemeinsam mit den prominenten Gästen der Gala. Angesagt haben sich etwa Jenny Elvers, Norbert Schramm, Giovanni Zarrella und viele andere. Anschließend übernachten Sie im Kempinski-Hotel „Atlantic“, das auch Udo Lindenberg sein Zuhause nennt.

Bewerber senden eine E-Mail mit dem Betreff „HOI-Gala“, einer Kurzvorstellung und einem Foto aus der Stadthalle an lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de.

Was Sie dafür tun müssen? Sie und Ihre Begleitung sollten am kommenden Mittwoch Zeit haben, um die Gala in Hamburg zu besuchen. Erzählen Sie uns, warum Sie der größte Holiday-on-Ice-Fan sind und im Idealfall schicken Sie uns auch ein Foto von der vergangenen Holiday-on-Ice-Show in der Rostocker Stadthalle. Alter und Telefonnummer nicht vergessen!

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Unklar sind die Hintergründe einer skurrilen Lottofeier in Wolgast.

Ein Wolgaster lud am Freitagabend Fremde großzügig zu einer angeblichen Spontan-Party ein. Die Polizei beendete den Rausch.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Hausbesetzer sorgen für Polizei-Großeinsatz in der KTV

Etwa 50 junge Menschen haben am Samstag gegen den Abriss der alten Orthopädie in der Rostocker Ulmenstraße protestiert.