Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Mitarbeiter verhindern Alkoholfahrt

Roggentin Mitarbeiter verhindern Alkoholfahrt

Mitarbeiter eines Baumarktes in Roggentin haben gestern eine Alkoholfahrt verhindert.

Roggentin. Mitarbeiter eines Baumarktes in Roggentin haben gestern eine Alkoholfahrt verhindert. Wie die Polizei mitteilt, ist den Angestellten gegen 14.20 Uhr ein Mann im Markt aufgefallen, der eine Alkoholfahne hatte. Sie informierten die Beamten. Die Polizisten haben den 34-Jährigen angesprochen, als er schwankend zu seinem Auto ging. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast drei Promille. Wie das Fahrzeug auf den Parkplatz gekommen ist, konnte bisher noch nicht geklärt werden.

Gegen den Mann wird nun wegen Verdachts der Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Die Ermittler der Kriminalpolizei Sanitz suchen nach weiteren Hinweisen. „Wer hat am frühen Montagnachmittag den Fahrer eines roten Chevrolet Aveo (Kleinwagen), versehen mit einem amtlichen Kennzeichen DBR, auf dem Globus-Parkplatz ankommen sehen?“, fragen die Beamten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer ☎ 038209440 an das Polizeirevier zu wenden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Kreuzfahrt für den Meeresschutz

Der Naturschutzbund hat gestern eine Informationsreise in Warnemünde gestartet