Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mogli im Güstrower Theater

Güstrow Mogli im Güstrower Theater

Am Sonntag, dem 19. März wird im Güstrower Barlach-Theater das Musical „Dschungelbuch“ aufgeführt. Spätestens seit der Walt Disney Verfilmung ist dieser Klassiker aus keinem Kinderzimmer wegzudenken.

Güstrow. Am Sonntag, dem 19. März wird im Güstrower Barlach-Theater das Musical „Dschungelbuch“ aufgeführt. Spätestens seit der Walt Disney Verfilmung ist dieser Klassiker aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. In einer frischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von den Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde. „Das Dschungelbuch“ ist ein Familienmusical mit viel Spaß, Spannung und Action und begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Nach jeder Vorstellung kommen die Darsteller in das Foyer und stehen für Fragen, Autogramme und Fotos mit den Kindern zur Verfügung.

Die Aufführung ist für Kinder im Alter ab 4 Jahre geeignet.

Buch und Musik stammen aus den Federn des Komponisten und Theaterautors Timo Riegelsberger. Beginn: 16.00 Uhr

Karten: Theater Güstrow,

☎ 03843 / 68 41 46

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Ich möchte Papa mal die Meinung sagen“

Außergewöhnliche Philosophie-Runde in Kröpelins Grundschule zum Thema „Mut“