Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Morscher Baum stürzt auf Transporter

Kröpeliner-Tor-Vorstadt Morscher Baum stürzt auf Transporter

Die Ursache war offenbar „Altersschwäche“: Ein maroder Baum ist gestern Morgen auf dem Gelände einer Auto-Vermietung in der KröpelinerTor-Vorstadt umgestürzt und hat zwei Fahrzeuge unter sich begraben.

Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Die Ursache war offenbar „Altersschwäche“: Ein maroder Baum ist gestern Morgen auf dem Gelände einer Auto-Vermietung in der KröpelinerTor-Vorstadt umgestürzt und hat zwei Fahrzeuge unter sich begraben. Glücklicherweise befanden sich bei dem Unglück gerade keine Menschen in der Nähe. Zu dem Vorfall kam es gegen 10.30 Uhr an der Werftstraße. Der Baum gab plötzlich nach und krachte direkt auf den Parkplatz, auf dem neben einem VW Touran auch ein Kleintransporter der Marke Citroen abgestellt waren. Der Transporter wurde von dem umstürzenden Baum stark im Bereich des Daches eingedrückt, mehrere Scheiben der Seitentür splitterten. Weitere Äste fielen auf den VW, der ebenfalls beschädigt wurde. Der Autovermieter geht von einem Totalschaden aus. Die Berufsfeuerwehr rückt an, zerlegte den Baum.

str

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Mier und Wendt beim Warnowschwimmen vorn

Technische Panne verhindert Siegerehrung / Organisatoren bedauern Probleme