Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Museum feiert 47-Jähriges

Schmarl Museum feiert 47-Jähriges

Vor 47 Jahren, am 13. Juni 1970, wurde das „Schiffbaumuseum Rostock“ eröffnet. Alljährlich lädt das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff Gäste ...

Schmarl. Vor 47 Jahren, am 13. Juni 1970, wurde das „Schiffbaumuseum Rostock“ eröffnet. Alljährlich lädt das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff Gäste ein, um diesen denkwürdigen Tag zu feiern. Beim diesjährigen Geburtstag, der am 17. Juni gefeiert wird, gibt es ein besonderes Programm.

Um 11 Uhr wird die neue Sonderausstellung „Willst Du mit mir segeln gehen?“ eröffnet. Die Vielfalt des Segelsports wird an verschiedenen Mitmachstationen gezeigt. Um 13 Uhr wird zu einer Kinderführung „Mit dem Klabautermann im Bauch des Traditionsschiffes“ eingeladen. Um 13 Uhr kommen die Kleinen noch einmal auf ihre Kosten, wenn zu einer Kinderführung „Mit dem Klabautermann im Bauch des Traditionsschiffes“ eingeladen wird. Um 14 Uhr stellt Autor Jochen von Fircks stellt sein Buch „Wikingerschiffe“ vor und führt in das Thema ein. Eine Stunde später steht die Sonderführung „Von hölzernen Segelschiffen und eisernen Seeleuten“ auf dem Programm, die in die Zeit der Segelschifffahrt entführt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Wismar

Von Groß Schwansee bis Graal-Müritz: Die OZ startet Sommerserie für Mecklenburgs Küste / Teil 1: Kfz-Aufbrüche

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ribnitzer feiern verdienten Sieg zum Jahresabschluss

MV-Liga-Handballer bezwingen HC Vorpommern-Greifswald mit 36:31