Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Museumsstück knattert über Rostocks Dächern

Rostock Museumsstück knattert über Rostocks Dächern

Der größte einmotorige Doppeldecker der Welt gastierte für einen Tag in Purkshof
und drehte mit Gästen Rundflüge über die Hansestadt.

Voriger Artikel
Deutsch-mexikanischer Film siegt bei FiSH
Nächster Artikel
Firmenwagen kommen an die Steckdose

Der Rasenplatz genügt für die Antonow zum Starten und Landen.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Ungewöhnliche Bilder am Rostocker Himmel. Zwar nicht, dass ein Doppeldecker seine Kreise zog, sondern die Art des Flugzeugs beeindruckte die Schaulustigen am Boden. Die Antonow „An-2“ – der größte sich im Einsatz befindliche einmotorige Doppeldecker der Welt – war für einen Tag zu Gast auf dem Flugplatz in Purkshof. In Deutschland gibt es von diesem Nachkriegsflugzeug nur noch wenige funktionsbereite Exemplare.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Höhenrettung auf dem Segelschiff

Erstmals übt Rostocks Feuerwehr auf der „Santa Barbara Anna“ die Rettung aus der Takelage in 20 Metern Höhe.