Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Muskelkater und viel Spaß

Muskelkater und viel Spaß

Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone. An der Grenze, an der das Gefühl der Sicherheit aufhört und die Überwindung beginnt. Wenn ich jetzt meine Komfortzone verlasse, wo komme ich dann an?

Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone. An der Grenze, an der das Gefühl der Sicherheit aufhört und die Überwindung beginnt. Wenn ich jetzt meine Komfortzone verlasse, wo komme ich dann an? In meinem Fall führte das Verlassen der Komfortzone direkt in ein Poledance Studio, da grazile Bewegungen, elegant und ästhetisch anmutende Rotationen um eine Stange eindeutig nicht zu meinem alltäglichen Sportprogramm zählen. Im „Poledance Rostock“, in der Richard-Wagner-Straße, treffe ich auf die Tanzlehrerin Mandy Heber, 29, die mir Folgendes mit auf den Weg gibt: „Es ist wichtig, dass sich jeder so akzeptiert, wie er ist. In dieser kleinen, intimen Runde unterstützen wir uns alle gegenseitig.“ Für mich als Anfängerin heißt es jetzt: Poledance First Steps. Die Kombination aus Körperspannung, Kraft und Kondition macht Poledance zu einem effektiven Ganzkörpertraining, das eine Menge Spaß macht und sich deshalb auch für Mädelsabende und Junggesellinnenabschiede eignet.

Zwar hat mich dieser Selbstversuch Überwindung gekostet und mir schmerzhaften Muskelkater beschert, aber ich hatte einen sehr lustigen Abend.

POLEDANCE: Kurse jeden Werktag, Schnupperstunde kostet 29 Euro. ☎ 0381 / 87701916

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.