Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Nach zwölf Wochen Koma: Leon kann wieder lächeln

Rostock Nach zwölf Wochen Koma: Leon kann wieder lächeln

Nach einem Stromschlag musst der Junge (12) aus Rostock ein Dutzend Mal operiert werden. Seine Genesung macht enorme Fortschritte.

Voriger Artikel
Rostock fast 800 Jahre alt: OZ-Leser gestalten Ausstellung
Nächster Artikel
Finnen bauen Daten-Autobahn durch Ostsee nach MV

Leon Mattern, Fußballer des FSV Bentwisch, spielte im Juli 2015 auf einem Gleiswaggon in Rostock-Toitenwinkel und wurde durch einen Stromschlag lebensgefährlich verletzt. Jetzt konnte er das Krankenhaus verlassen. (Archivfoto)

Quelle: Fsv Bentwisch

Rostock. Leon kämpft sich zurück ins Leben: Nach zwölf Wochen ist der Junge aus Rostock aus dem künstlichen Koma erwacht. „Er kann lächeln, zwinkert uns zu“, freut sich Rene Weilandt. Er ist Leons Fußballtrainer beim FSV Bentwisch, besucht den Zwölfjährigen regelmäßig im Krankenhaus.  

Dort liegt Leon, seit seinem Unfall Ende Juli. Beim Spielen auf einem Waggon im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel war er damals zu nahe an die Oberleitung gekommen. 15000 Volt strömten durch Leons Körper. 70 Prozent seiner Haut verbrannten. Zwölf Operationen musste der Junge seither überstehen. Seine Genesung macht große Fortschritte.

Von Bernstein, Antje

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bentwisch
Leon Mattern, Fußballer des FSV Bentwisch, spielte im Juli 2015 auf einem Gleiswaggon in Rostock-Toitenwinkel und wurde durch einen Stromschlag lebensgefährlich verletzt. Jetzt konnte er das Krankenhaus verlassen. (Archivfoto)

Leon Mattern spielte im Juli 2015 auf einem Gleiswaggon in Rostock-Toitenwinkel, berührte dabei eine Oberleitung und wurde durch einen Stromschlag lebensgefährlich verletzt. Seitdem wurde er mehrfach operiert.

mehr
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Gegenwind für Hafen-Kritiker

900 Info-Flyer in den Briefkästen / Nienhäger fühlen sich „terrorisiert“