Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Netzwerk für gesunde Angebote

Bad Doberan Netzwerk für gesunde Angebote

Die Münsterstadt Bad Doberan ist eine von sechs Kommunen im Land, die für ein Projekt im Bereich des Gesundheitstourismus ausgewählt wurde.

Bad Doberan. Die Münsterstadt Bad Doberan ist eine von sechs Kommunen im Land, die für ein Projekt im Bereich des Gesundheitstourismus ausgewählt wurde. Unter Federführung der Tourist-Information beteiligen sich am Netzwerk „Interaktionen Marktplatz für gesundheitstouristische Angebote in MV“ das Moorbad, die Median-Klinik, das Krankenhaus Doberan, das Grand Hotel Heiligendamm, der Doberaner Hof, das Hotel „Villa Sommer“, die Ostsee-Salzgrotte und das Yoga-Vitalzentrum. „Wir sind offen für weitere Interessenten“, sagt Tourismus-Chefin Andrea Lang. Denn inhaltlich gehe es um die Ausgestaltung des Projektes, sprich: um Angebote für Urlauber im Bereich der Naturheilkunde. Am heutigen Dienstag findet das erste Treffen des Netzwerkes statt.

Der Marktplatz Gesundheitstourismus ist vom Tourismusverband MV ins Leben gerufen worden. Ziel ist nach deren Aussage die Errichtung einer zentralen Datenbank als online und telefonisch erreichbare Kontakt- beziehungsweise Servicestelle. Der Tourismusverband unterstützt die individuellen Projekte der Kommunen mit Marketingstrategien. kas

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.