Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Neue Interims-Moschee: Muslime beten im Museum

Rostock Neue Interims-Moschee: Muslime beten im Museum

Platznot in der Islamischen Gemeinde in Rostock: Die Societät Maritim stellt jetzt ihr Atrium für das Freitagsgebet zur Verfügung. Die Muslime suchen aber noch weitere Gebetsräume in Dierkow und Evershagen.

Voriger Artikel
Weltweiter Schüleraustausch boomt
Nächster Artikel
Rotfahrt endet mit drei Verletzten

Jochen Pfeiffer (l.) und Ahmed Maher Fakhouri im Atrium des Rostocker Schifffahrtsmuseums: Hier sollen die Muslime künftig beten dürfen.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Die Islamische Gemeinde in der Hansestadt verabschiedet sich offenbar von ihren Plänen für einen Moschee-Neubau in der Südstadt. Stattdessen sucht der Trägerverein nun zusätzliche Gebetsräume in Evershagen und Dierkow. In der Stadtmitte ist die Gemeinde bereits fündig geworden: Die Societät Maritim stellt den Muslimen ab sofort ihr Atrium für das Freitagsgebet zur Verfügung. „Wir wollen helfen, die Lage in der Gemeinde zu entspannen“, so Societäts-Chef Jochen Pfeiffer.

Seine offenen Arme, für die Islamische Gemeinde, die in den vergangenen Wochen durch einen zum Teil auch gewaltsam ausgetragenen Richtungsstreit in den Fokus der Staatsschützer des Landeskriminalamtes geraten war, sind sie eine Wohltat: „Wir sind sehr dankbar für das Angebot der Societät. Die neuen Räume werden uns in der schwierigen Situation helfen. Und es wird helfen, die Lage in der Gemeinde zu entspannen“, sagt Ziaul Badar, Mitglied im Vorstand der Gemeinde.

Andreas Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Am Salzhaff
Mit dem Vertrag wollen wir uns von jeglichen Kosten freihalten.“Hans-Adolf Barck, stellv. Bürgermeister

Gemeindevertreter Am Salzhaff wollen städtebaulichen Vertrag für den „Windpark Rakow“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Uni-Klinikum: Arbeiter von Betonplatte erschlagen

Tonnenschweres Treppenelement kippt vom Lastwagen und trifft Bauarbeiter tödlich.