Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Leitungen für Birkenweg

SIEVERSHAGEN Neue Leitungen für Birkenweg

Im Sievershägener Birkenweg werden die Trink- und Abwassersysteme erneuert. Rund 250000 Euro verbaut Eurawasser im Auftrag des Warnow-Wasser- und Abwasserverbandes.

Sievershagen. Im Sievershägener Birkenweg werden die Trink- und Abwassersysteme erneuert. Rund 250000 Euro verbaut Eurawasser im Auftrag des Warnow-Wasser- und Abwasserverbandes. Mit den Arbeiten wurde die Mecklenburgische Kanalbau aus Stäbelow beauftragt. Diese beginnen heute und dauern voraussichtlich bis Oktober, teilt Eurawasser mit. In dieser Zeit ist abschnittsweise mit Sperrungen zu rechnen.

Im Rahmen des geplanten Straßenbaus der Gemeinde Lambrechtshagen klinkt sich Eurawasser ein und saniert zuvor die Trinkwasserleitung auf einer Länge von 300 Metern sowie den Schmutzwasserkanal aus den 70er Jahren. Damit verbunden ist auch der Umschluss von 20 Hausanschlüssen. Auch die vorhandene Schmutzwasserableitung mit 345 Metern liegt derzeit auf privaten Grundstücken und wird in den öffentlichen Raum umgelegt. Enthalten darin ist parallel die Sanierung von 22 Schmutzwassergrundstücksanschlüssen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Parkplatznot: Hansaviertel stellt sich gegen Biomedicum

Neues Forschungszentrum hat zu wenig Stellflächen, kritisiert Ortsbeirat