Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Heimathafen der „Wega“ ist Rostock

Stadtmitte Neuer Heimathafen der „Wega“ ist Rostock

Historischer Schlepper offiziell begrüßt

Voriger Artikel
Telefonbetrüger setzen Rentner erneut unter Druck
Nächster Artikel
B110: Speerung sorgt für Unmut

Feierliche Begrüßung der „Wega“ im Heimathafen Rostock.

Quelle: Klaus Walter

Stadtmitte. Die noch inoffizielle maritime Meile im Stadthafen wächst: Am Wochenende ist am Liegeplatz 83 der Schlepper „Wega“ feierlich im „Heimathafen Rostock“ begrüßt worden. „Damit hat Rostock wieder ein Schiff“, sagte Michael Egelkraut, Vorsitzender des Eigentümer- und Betreibervereins „Technische Flotte Rostock“. Nicht nur die 30 Vereinsmitglieder waren am Sonnabend in Feierlaune. Auch manch geladener und viele zufällige Gäste ließen sich gern über das 1968 in Wilhelmshaven gebaute Schiff führen und konnten den fachkundigen Ausführungen von Maschinist Günter Görlitz oder Schatzmeister Eckhard Müller zu dem 1200 PS starken Oldtimer folgen. Wer der Einladung des Vereins nicht gefolgt war, hatte auf jeden Fall etwas verpasst: das Fünf-Sterne-Buffet, das die Vereinsmitglieder Thomas French und Marianne Biehle gezaubert hatten. Schiff, Kochkünste, maritimes Wissen und der Verein an sich sollen von nun an allen Rostockern offenstehen, versprach Vereinschef Egelkraut. Wer den Kontakt sucht: „Einfach mal vorbeischauen!“

kw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Zu einer kleinen maritimen Meile aufgereit: Die „Wega“, die „Petersdorf“, die „Stephan Jantzen“ und dahinter ein Traditionssegler.

Weil die „Petersdorf“ für den Besucherandrang zu klein ist, hat sich der Verein „Technische Flotte Rostock“ ein neues Schiff gekauft / Am Sonnabend ist ein Empfang geplant

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Wahlhelfer zählen – Parteien feiern

1400 Rostocker ehrenamtlich in Wahllokalen aktiv / Bei Partys gibt es Bier, Wein, Grillwurst, vegetarischen Brotaufstrich