Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Recht: Nein heißt Nein

Stadtmitte Neues Recht: Nein heißt Nein

„Nein heißt Nein – Die Reform des Sexualstrafrechts“ heißt eine Veranstaltung am 20. April um 17 Uhr im Frauenbildungsnetz, Heiligengeisthof 3.

Stadtmitte. „Nein heißt Nein – Die Reform des Sexualstrafrechts“ heißt eine Veranstaltung am 20. April um 17 Uhr im Frauenbildungsnetz, Heiligengeisthof 3. Moderiert wird sie von Sandra Wandt von der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF). Die Veranstaltung widmet sich der Novellierung des Sexualstrafrechts. Jährlich werden bundesweit rund 8000 Vergewaltigungen angezeigt. Der Anteil der Frauen, die eine erlebte Vergewaltigung nicht anzeigen, ist sehr hoch und bewegt sich zwischen 85 und 95 Prozent. Nur ein Bruchteil der Anzeigen führt zu einer Verurteilung. Aus diesem Grunde hat der Bundestag im Sommer 2016 das Sexualstrafrecht verschärft. In Zukunft ist das Prinzip „Nein heißt Nein“ festgeschrieben.

Forum am 20. April, 17 Uhr,

Heiligengeisthof 3.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich