Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neustädter Burg kommt ins Miniland

Göldenitz Neustädter Burg kommt ins Miniland

Am Sonntag wird das neue Modellgebäude feierlich eingeweiht.

Voriger Artikel
„Offensive Einladung an Gesellschaft“ – Haus eingeweiht
Nächster Artikel
Wieder Streit um Weg zur Hähnchenmastanlage

Hartmut Otto und Heike Volke besprechen die letzten Details für die Einweihung des Modells der Burg Neustadt-Glewe im Mini-Land in Göldenitz

Quelle: Michael Schißler

Göldenitz. Das Miniland in Göldenitz (Landkreis Rostock) wird am Sonntag um ein Modell reicher werden. Die Stadt Neustadt/Glewe wird das Modell ihrer Burg dort einweihen. Es ist in den vergangenen Tagen in dem Landschaftspark aufgestellt worden. Gebaut wurde es von der Arbeitsförderungs- und Fortbildungsgesellschaft in Rostock. Die Stadt Neustadt Glewe verspricht von dem Modell eine Werbewirkung auf Touristen. Die Burg ist das 69. Modellgebäude aus Mecklenburg-Vorpommern im Miniland.

Von Schissler, Michael

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warschau

Bodenständiges Essen für arme Leute - das haben typisch polnische Kneipen nach dem Zweiten Weltkrieg serviert. Nun sind die Bars wieder da und zeigen: Tapas gibt es nicht nur in Madrid, sondern auch in Warschau. Die deftige Variante mit viel Wodka wird zum Kult.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auto im Gleisbett: Molli fällt aus

Erneut Unfall am Alexandrinenplatz / Bäderbahn wird in Heiligendamm gestoppt