Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Nomen est omen? - Nicht immer

Rostock-Stadtmitte Nomen est omen? - Nicht immer

Es gibt viele Namen in Mecklenburg-Vorpommern, die immer wieder für ein Schmunzeln sorgen.

Voriger Artikel
Hightech für das Benfica-Stadion
Nächster Artikel
Die Kuh schickt SMS: Wie Digitalisierung die Landwirtschaft verändert

Hier könnten sich Fuchs und Haase „Gute Nacht“ sagen: Frank Fuchs und Kerstin Haase aus der Verwaltung des Rostocker Zoos sorgen mit ihren „tierisch“ guten Namen für ein Schmunzeln.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock-Stadtmitte. Namen von Menschen sorgen immer wieder für ein Lächeln, wenn sie im Zusammenhang mit ihren Beruf gesehen werden oder mit ihren Wohnorten. Aber auch Eigenschaften können Namen unterstreichen. Auf die Anzahl seiner Patienten hat sich sein Name noch nicht ausgewirkt, sagt zum Beispiel Dr. Rüdiger Qual, der Zahnarzt in Warnemünde ist.

Ständig auf ihren Namen wird Swantje Warnemünde angesprochen, weil sie nämlich in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt wohnt. Bei Tobias Lange ist der Name Programm, er war schon immer der Längste (2,07 Meter) und macht mit seiner Länge Punkte bei der Basketballmannschaft der Rostock Seawolves.

 



Michael Schissler Und Sophie Pawelke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Geht mit seinen Patienten ganz sanft um: Dr. Rüdiger Qual ist Zahnarzt in Warnemünde.

Frau Haase und Herr Fuchs arbeiten im Zoo, während Tobias Lange mit einer Körpergröße von 2,07 Metern alles andere als klein ist. Doch nicht immer passt der Name.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.