Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
OZ-Buschfunk: Der kurze Draht läuft heiß

Stadtmitte OZ-Buschfunk: Der kurze Draht läuft heiß

Mehr als 60 Leser schrieben bereits via WhatsApp der Lokalredaktion Rostock

Stadtmitte. Einige Fragen, wichtige Hinweise und vor allem viele herzliche Glückwünsche: Das ist die Bilanz der ersten Tage des OZ-Buschfunks.

Geschichten, Tipps, Probleme? Schreiben Sie uns bei WhatsApp:

☎ 01 73 / 6 49 0212

Nach dem Startschuss am Dienstag stand das Buschfunk-Handy kaum noch still. Mehr als 60 Leser haben seitdem den noch kürzeren Draht zur OSTSEE-ZEITUNG genutzt und ihre Nachrichten mithilfe des Online-Nachrichtendienstes WhatsApp geschrieben. Bisher bekam jeder eine kurze Antwort und einen Gruß direkt aus der Rostocker Lokalredaktion.

Die erste Nachricht kam am Dienstag um 8.11 Uhr. „Guten Morgen liebe Redaktion, es ist aus meiner Sicht eine ganz tolle Idee“, schrieb der Leser darin. Viele Glückwünsche folgten. Einige Rostocker sagten Bescheid, in Zukunft die Augen in der Hansestadt offen halten zu wollen. „Ich werden den Buschfunk nutzen“, versprach unter anderem OZ-Leser Peter Funke.

Auch erste wichtige Hinweise gab es schon. So gaben zwei Leser Bescheid, nach dem sie die Baumfällungen an der Stadtautobahn Höhe Evershagen beobachtet haben. Sie bekamen schnell die Antworten, dass die OZ bereits Ende Februar darüber berichtet hatten. Andere Tipps wurden sofort an die Redaktion weitergeleitet. Sie werden momentan bearbeitet.

Schreiben Sie uns weiterhin Ihre Tipps, Tricks und Ideen. Und so geht‘s: Laden Sie die App von WhatsApp auf ein internetfähiges Smartphone herunter. Die Anwendung ist mit allen handelsüblichen Betriebssystemen kompatibel. Anschließend speichern Sie die Telefonnummer ☎ 0173/649 02 12 als „OZ-Buschfunk“ als Kontakt. Fertig! Nun können Sie uns in der Lokalredaktion Rostock erreichen.

Der OZ-Buschfunk ist ein zusätzliches Angebot, auch Hinweise von Lesern ohne ein mobiles Endgerät sind gern gesehen. Briefe, Mails oder Anrufe: Alle Kanäle zur Lokalredaktion Rostock sind wie bisher geöffnet.

Von Johanna Hegermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Auch die Redakteurin Johanna Hegermann freut sich auf Ihre Ideen und Geschichten. Schreiben Sie jetzt per WhatsApp.

Einfach, unbürokratisch und auf Wunsch anonym: Ab heute startet der OZ-Buschfunk.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Von Discofox bis Hip-Hop

Tanzschulen in Doberan und Kröpelin freuen sich über regen Zulauf / Erstmals Kurse im Kornhaus