Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
OZ–Gartenschule: Gemüsesorten zum Naschen

Alt Bartelsdorf OZ–Gartenschule: Gemüsesorten zum Naschen

. „Frisch, knackig und gesund: Gemüse aus dem eigenen Garten“ ist morgen Abend das Thema der OZ-Gartenschule im Gartenfachmarkt Grönfingers.

Voriger Artikel
Bahn frei für Blaulicht und Sirene
Nächster Artikel
„Ich bin ein fahrender Sänger“

Alt Bartelsdorf. . „Frisch, knackig und gesund: Gemüse aus dem eigenen Garten“ ist morgen Abend das Thema der OZ-Gartenschule im Gartenfachmarkt Grönfingers.

Mitarbeiter Christoph Klein (Foto) hat schon die ersten reifen Paprika-Früchte dabei. Und auch sonst gibt es einiges zu naschen, denn Nils Ramke vom Jungpflanzen-Zuchtbetrieb Vollmary bringt verschiedene Snackgemüse mit und weiß auch, wie sie am besten im Garten, Gewächshaus oder auf dem Balkon gedeihen. Von der Cocktailtomate über Snackgurken bis zu verschiedenen Chili-Sorten ist alles dabei. Außerdem stellt Grönfingers sein „Sommer- Duo“ vor: die Tomaten „Sweet Red“ und „Sweet Yellow“. FOTO: OVE ARSCHOLL Beginn: morgen 18 Uhr, Gartenfachmarkt Grönfingers – der Eintritt ist frei.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kreuztragungs-Szene im Doberaner Münster. Diese Figurengruppe entstand wahrscheinlich um 1360.

Osterbetrachtung von Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Betty“ im Belagerungszustand

Seit fast einer Woche ist die alte Orthopädie in der KTV besetzt / Eigentümer und Polizei verhandeln mit Besetzern / Abriss könnte jederzeit starten