Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Österlicher Markt in Wollhalle

Güstrow Österlicher Markt in Wollhalle

Güstrow-Information bietet zudem Genussfahrten an

Güstrow. Am 8. April lädt die Güstrow-Information zu einem „Österlichen Genussmarkt“ in die Barlach-Stadt ein. Er findet von 10 bis 17 Uhr in der Städtischen Galerie Wollhalle, Franz-Parr-Platz 9, statt.

Regionale Erzeuger bieten dann unter anderem Pasta, Öle, Wurst, Marmeladen, Honig, Kuchen, Produkte von Ziegen, Rindern und Schweinen sowie Gebäck, Säfte, Liköre und Kaffee an. (Aus-)Probieren, so der Veranstalter, sei ausdrücklich erwünscht. Auf große und kleine Besucher warten einige spannende und interessante Mitmach-Aktionen sowie traditionelle und originelle Handwerkskünste. Die Veranstalter machen darauf aufmerksam, dass auch die Gelegenheit besteht, Österliches zu erwerben. Um 15 Uhr gibt es eine Führung durch die aktuelle Ausstellung des Künstlers Thomas Jastram. Der Titel: „Thomas Jastram. Skulpturen“.

Angeboten werden von der Güstrow-Information auch Genuss-Touren. Die erste Tour „Die Süße“ startet am 27. Mai. Anmeldungen bitte unter: ☎ 03843 / 681023.

Weitere Informationen: www.guestrow-tourismus.de/genusstouren

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich