Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Pasternack eröffnet Kultur-Herbst

BARGESHAGEN Pasternack eröffnet Kultur-Herbst

Die Sommerpause ist vorbei – jetzt gibt es wieder Kultur in der Bargeshäger Scheune.

Voriger Artikel
Mehr als jeder zweite Rostocker geht krank zur Arbeit
Nächster Artikel
Explosion in Kleingartenanlage

Gastiert bereits zum dritten Mal in der Kulturscheune: Andreas Pasternack.

Quelle: Yvonne Hanske

Broderstorf. Die Sommerpause ist vorbei – jetzt gibt es wieder Kultur in der Bargeshäger Scheune. Los geht's in der kommenden Woche an der Hauptstraße 55 gleich mit einem Highlight: Erwartet wird die wohl bekannteste Liveband der Region. In einem Konzert mit jeder Menge Jazz & Swing haucht das Pasternack-Quartett der Kulturscheune am 18. September wieder Leben ein.

Beginn ist um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr).

Das Quartett um Andreas Pasternack bietet Swing und Jazz, Oldies und Schlager. Aber auch auf Evergreens, Soul und Funk kann sich das Publikum freuen. Die vier Herren garantieren einen musikalischen Herbstabend der Extraklasse – mitswingen ist auf jeden Fall erwünscht.

Karten für 18 Euro gibt es an der HEM-Tankstelle, in der Gaststätte „Alte Molkerei“ sowie in der Poststelle (Kaffeerösterei Admannshäger Damm) – und mit etwas Glück auch noch an der Abendkasse.

Darüber hinaus lädt am 29. Oktober DJ Chudzik zum Herbsttanz in die Kulturscheune ein – Beginn ist dann um 20 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro.

Kabarettliebhaber kommen im „dunklen November“ auf ihre Kosten: Erstmals gastiert am 26. November die „kaHROtte“ aus Rostock mit ihrem Programm „Wahlium für alle“ im Bargeshäger Kulturhaus.

Diese Veranstaltung beginnt 20 Uhr, der Eintritt kostet hier 10 Euro.

BORDERSTORF

Trödeln und feilschen

Am Sonntag, 18. September, findet von 10 bis 17 Uhr in Broderstorf beim Handelshof ein Flohmaxx-Markt statt. Jeder, der etwas verkaufen möchte, kann ohne Voranmeldung daran teilnehmen und sich zur Standvergabe ab 6 Uhr vor Ort einfinden. Da es eine Überdachung gibt, findet der Flohmaxx bei jedem Wetter statt. Es sind viele Besucherparkplätze vorhanden.

Kontakt: ☎ 0441/93 62 3660

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hier zählt besonders der Zusammenhalt

270 Mädchen und Jungen werden unterrichtet. Die Atmosphäre ist familiär. Der Fokus im Schulalltag liegt auf der Vorbereitung für das Berufsleben.